ANZEIGE


ANZEIGE


 


 


 

ANZEIGE
Lesen / Hören / Sehen

BUCH

Zwei Schwestern - eine Entscheidung


Die Schwestern Tippi und Grace sind sechzehn Jahre alt und dass sie leben, ist ein Wunder. Denn sie sind siamesische Zwillinge: an der Hüfte zusammengewachsen, teilen sie sich ein Beinpaar und mehrere innere Organe. Allen Prognosen der Ärzte zum Trotz haben sie bis ins Teenager-Alter überlebt.

Doch als Graces Herz immer schwächer wird, werden die beiden Schwestern vor die schwerste Entscheidung ihres Lebens gestellt . . .

 

Sarah Crossan
Eins
424 Seiten mixtvision Verlag
ISBN 978-3-95854-057-6
ab 14 Jahren, 16,90 Euro


BUCH

Ohne Kitsch


Der erste Schultag. Zwei Wochen vor den Sommerferien ist Beh krank geworden und konnte nicht mit den anderen in den Urlaub fahren. Als das neue Schuljahr anfängt, hat sie alle acht Wochen lang nicht gesehen. Viel ist passiert, ihre Freundinnen haben neue Leute kennengelernt und Geschichten zu erzählen. Beh dagegen war nur zu Hause.

Aber eigentlich war da mehr, von dem ihre Freundinnen nichts wissen. Zu Hause liegt eine Postkarte für sie im Briefkasten, in der Stadt gibt es ein Zimmer mit blauen Wänden, da ist ein Hund, ein Mädchen mit Schwimmflügeln und lauter Orte, die Beh bis zum Abend noch fotografieren wird, weil ihnen etwas fehlt. Und als Beh am Ende des Tages ihre Zimmertür schließt, hat sie auch jemand bei ihrem vollen Namen genannt.

Tamara Bach
Vierzehn
112 Seiten Carlsen Verlag
ISBN 978-3-551-58359-8
ab 12 Jahren, 13,99 Euro


BUCH

Hier wimmelt es nur so


Da steht er nun steif und streng, der Herr Aufpasser. Befehl des Generals: Keiner darf hinüber auf die rechte Buchseite! Die ist für ihn alleine reserviert. Der General will der Held der Geschichte sein. Also lässt sein Aufpasser keinen durch. Auch wenn sie noch so betteln, fragen, drängeln.

Die Menge wird immer dichter, immer bunter, immer aufgeregter. Eigentlich ist es überhaupt nicht mehr einzusehen, dass es da plötzlich eine Grenze geben soll, 
nur weil ein General das bestimmt hat! 
Und dann passiert etwas.

Anarchisch, wild und turbulent – ein wahrhaft grenzüberschreitendes Bilderbuch. 


Isabel Minhós Martins
Hier kommt keiner durch!
40 Seiten Klett Kinderbuch Verlag
ISBN 978-3-95470-145-2
ab 4 Jahren, 13,95 Euro


BUCH

Suche nach Identität


Mini ist eine Banane: außen gelb und innen weiß. Ihr Vater hingegen bleibt durch und durch gelb: Er spricht nur gebrochen Deutsch und betreibt ein Chinarestaurant in Herford. Als ihr Vater ins Krankenhaus kommt, muss Mini im Restaurant schuften, sich mit dem trotzigen Koch streiten – und sie kann Bela nicht wiedertreffen, bei dem sie so viel Ruhe gefunden hat.

Dann reist auch noch Onkel Wu an. Der traditionsbewusste Chinese holt die Vergangenheit wieder hoch: das frühere Leben, die gefährliche Flucht als Boatpeople aus Vietnam.

Poetisch, klug, unterhaltsam: Der ungewöhnliche Roman erzählt von der Tragik des Andersseins, der Suche nach Heimat – und der Suche nach Glück.

Que Du Luu
Im Jahr des Affen>
286 Seiten Königskinder Verlag
ISBN 978-3-551-56019-3
ab 13 Jahren, 16,99 Euro


BUCH

Der Club der Verlierer


Das Leben macht es der dreizehnjährigen Lizzy nicht leicht: ein Körper, der tut, was er will, Eltern, die nichts kapieren, und Klassenkameraden, die abfällig auf sie und ihre beste Freundin Kristine herabgucken. Da macht das anstehende Schulfest die Laune nicht besser – denn da darf sie garantiert eh wieder nur die Gläser spülen.

Als sie diesen Gedanken im falschen Moment laut ausspricht, hat sie plötzlich ihre eigene Projektgruppe mit allen Außenseitern der Unterstufe am Hacken. Doch schon bald stellt sie fest: Wenn so ein „Klub der Verlierer“ erst mal in Fahrt kommt, ist die Niederlage nicht so vorprogrammiert, wie alle denken …

Mario Fesler
Lizzy Carbon und der Klub der Verlierer
240 Seiten Magellan Verlag
ISBN 978-3-7348-5025-7
ab 12 Jahren, 14,95 Euro

 


BUCH

Das reinste Abenteuer


Lissabon um 1900: Bei einem Handgemenge im Hafen von Lissabon stürzt ein Mann ins Wasser. Seine Leiche wird nie gefunden. Doch der finnische Seemann Henry Koskela wird des Mordes angeklagt und zu 25 Jahren Gefängnis verurteilt. Sally Jones will die Unschuld ihres Freundes beweisen und begibt sich deshalb auf eine abenteuerliche Reise um die halbe Welt.

Diese führt sie aus den engen Gassen Lissabons über Alexandria und Bombay bis in den sagenhaften Palast des Maharadschas von Bhapur. Dabei begegnet sie einer Fadosängerin, einem zwielichtigen Bischof, einem freundlichen Friedhofswärter, einem finsteren Kommissar, dem Akkordeonvirtuosen Fabulous Forzini, einem launischen Maharadscha und einem dreihöckrigen Kamel. Ein virtuoses Spiel mit den Elementen des Abenteuerromans!

Jakob Wegelius
Sally Jones. Mord ohne Leiche
620 Seiten Gerstenberg Verlag
ISBN 978-3-8369-5874-5
ab 9 Jahren,  19,95 Euro


BUCH

Wunderbares Sachbuch


Willkommen im Reich der Bienen! Hier können wir die fleißigen Insekten aus der Nähe betrachten, in einen Bienenstock schauen und alles über das Imkern erfahren. Wer bei Bienen nur an den leckeren Honig denkt, wird staunen!

Denn wer hätte gewusst, dass es Bienen schon seit den Dinosauriern gibt? Was es mit dem Bienentanz auf sich hat? Oder warum es ohne die Bienen weniger Äpfel gäbe? Ein wunderbar witziges Buch für große und kleine Bienenfreunde, das mit seinen fröhlich bunten, großformatigen Bildtafeln und vielen erstaunlichen Informationen die Geschichte von Mensch und Honigbiene erzählt. 

Piotr Socha
Bienen
80 Seiten Gerstenberg Verlag
ISBN 978-3-8369-5915-5
ab 5 Jahren, 24,95 Euro

 


BUCH

Freiheit auf Papier


Ein Bilderbuch mit einer klaren Botschaft: Tiere wollen frei sein. Dazu können ihnen Kinder hier verhelfen. Elchköpfe an der Wand, Tigerfelle als Teppiche, Elefanten im Zirkus, Hühner auf engstem Raum, Bären im Zoo, Füchse um Damenhälse – die Liste von Möglichkeiten, Tiere zu ge- bzw. missbrauchen ist lang.

Dieses Buch bietet durch schlichtes Umblättern transparenter Seiten die Gelegenheit, alle Tiere wieder in ihre natürliche Umgebung zu versetzen. Das ist überraschend und verblüffend und regt zum Gespräch über Freiheit und Unfreiheit an.

Patrick George
Lass mich frei!
54 Seiten Moritz Verlag
ISBN 978-3-895-65311-7
ab 3 Jahren, 12,95 Euro


BUCH

Pizza und Pauschalreisen


Kinder nötigen einen zur Auseinandersetzung mit existenziellen Fragen des Daseins: Wer bin ich? Wer hat die Erde gemacht? Warum sind nur die eigenen Pupse lustig?

In seinem Buch geht der Kabarettist und dreifache Vater Martin Zingsheim vielen wichtigen Themen mit Kindermaßstäben auf den Grund: von Sprache und Religion bis Pizza und Pauschalreisen. Ein satirisches Hohelied auf den chaotischen Zauber, den die Winzlinge ins Leben pseudokompetenter Erwachsener bringen.

 

Martin Zingsheim
Eltern haften an ihren Kindern
Überleben mit Nachwuchs
256 Seiten Ullstein Verlag
ISBN 978-5-483-7658-5
9,99 Euro 

 


BUCH

Wunderbare Illustrationen


Alle Tiere freuen sich, denn im Zoo ist ein kleines Pfauenbaby auf die Welt gekommen! Die ganze Pfauenfamilie staunt: Seltsamerweise ist der kleine Pfau schneeweiß. Auch hat er gar kein farbiges Gefieder mit bunten Augen wie die anderen Pfaue. Das Pfauenkind wundert sich: Keine Augen? Aber es will doch auch Augen haben!

Darum macht es sich auf die Suche nach seinen Augen. Ob die anderen Tiere ihm wohl helfen können? Das Pfauenbaby fragt am besten einmal bei den Chamäleons nach, bei den Krokodilen, den Schnecken und den Pinguinen. Und wie ist es bei den Schmetterlingen? Ein augenschmeichelndes Bilderbuch, mit dem man in die wunderbare Welt der Tieraugen blicken kann.

Yoko Heiligers
Schau, ein Pfau!
Tulipan Verlag
ISBN 978-3-864-29396-2
ab 4 Jahren, 15 Euro


BUCH

Verrückte Geschichte


Eine aberwitzige Geschichte über Geldgier, Überwachung und wie man sich wehrt!

Toms Vater ist verschwunden, und die einzige Spur ist sein geliebtes altes Taxi. Tom muss sich beeilen, ihn zu finden, denn gierige Geldverkäufer sind ihm auf den Fersen. Seine Freundin Myra haben sie schon. Also bleibt ihm nichts anderes übrig, als sich einen falschen Bart anzukleben, sich das Taxi zu schnappen und das Verbrechen aufzuklären.

Ein irres Rennen gegen die Zeit beginnt und durch verwobene Welten voll schrägem Witz, verrückter Charaktere und unerwarteter Wendungen.

Sally & Sylvain Chomet 
Toms Taxi
176 Seiten Jacoby & Stuart
ISBN 978-3-946-59323-2
ab 9 Jahren, 15 Euro


BUCH

Sehr berührend


Austin lässt sich mit dem falschen Mädchen ein, wird von deren Freund, dem daueraggressiven Todd, einen halben Kopf kürzer gemacht und muss die teure Mandoline seines Stiefvaters, die dabei zu Bruch geht, abbezahlen. Und seine Mitschülerin Josephine, deren nerdigen Charme Austin unerwartet reizvoll findet, cancelt gleich nach der ersten Stunde den Nachhilfeunterricht, den Austin dringend braucht, um versetzt zu werden.


Doch dann steht eines Tages Austins bislang totgeglaubter unbekannter Vater vor der Tür – kein anderer als sein Lieblingsmusiker, der Singer-Songwriter Shane Tyler. Austin pfeift auf Jobs, Nachhilfe usw. und beginnt, mit Shane Musik zu machen, und auf einmal geht es aufwärts in Austins Leben – scheinbar. . .

Michael Rubens
Playlist meiner miesen Entscheidungen
352 Seiten dtv Verlag
ISBN 978-3-423-74022-7
ab 14 Jahren, 14,95 Euro


BUCH

Kein Feigling


Der 9-jährige Odd hat vor ziemlich vielen Dingen Angst, dem Sportunterricht zum Beispiel, der Dunkelheit und Teenagern. Wenn er nur Superkräfte hätte! Oder ein Krokodil ...

Beim Ausflug in den Zoo hat Odd eine Idee: Seine Mitschüler würden ihn sicher nicht hänseln, wenn er ein Krokodil bei sich hätte! Kurzerhand schmuggelt er einen Zwergkaiman mit nach Hause. Doch leider wird das Krokodil schnell zum Problem: Es verschlingt neben Schinkenbroten und Leberpastete beinahe den Hamster von Odds Schwester. Odd muss das Krokodil zurückbringen. Eine leichte Übung, schließlich ist er kein Feigling! Eine augenzwinkernd bebilderte Mutmachgeschichte.

Taran Bjørnstad / Christoffer Grav
Der Krokodildieb
134 Seiten Beltz & Gelberg
ISBN 978-3-407-82109-6
ab 8 Jahren, 12,95 Euro  

 


BUCH

Frage und Antwort


Kann man mit Gummistiefeln schlafen? Fahren Nilpferde gerne Bahn? Schmeckt Rot besser als Blau? Wie oft müssen Teddybären duschen? Kinder fragen uns immer wieder Löcher in den Bauch!

Katrin Stangl setzt diese Alltagsfragen der Kinder in Szene und lädt zum Mitmachen ein. Nach dem Erfolg von „Stark wie ein Bär“ erscheint nun das neue Bilderbuch der Ausnahmekünstlerin!

 

Katrin Stangl
Schwimmt Brot in Milch?
32 Seiten Carlsen Verlag
ISBN 978-3-848-90129-6
ab 3 Jahren, 15 Euro


BUCH

Blick in die Natur


Brummend fliegen sie über blühende Blumenwiesen – die Hummeln. Diese kleinen weichen Flieger bezaubern Groß und Klein, aber was wissen wir eigentlich über sie? Wo wohnen Hummeln? Wie bestäuben sie Blumen? Können Hummeln stechen? Und vor allem: Wozu brauchen wir sie? In zarten Bildern und so liebevollen wie sachlich fundierten Texten erfährt man alles über die kleinen, pummeligen und liebenswerten Insekten.

Gleichzeitig öffnet dieses opulent illustrierte Bildersachbuch die Augen des Lesers für die ihn umgebende Blumen- und Pflanzenwelt: zarte Glockenblumen, wilder Wiesenklee, duftender Lavendel blühen um die Wette. Ganz nebenbei lernen Kinder so die Namen zahlreicher heimischer Blumenarten kennen. Ihr Zusammenspiel mit der Hummel wird ausführlich und kindgerecht erklärt. Für alle Freunde von Biene Maja, Hummel Bommel und Co.

Stefan Casta
Das kleine Hummelbuch
56 Seiten Fischer Sauerländer
ISBN 978-3-7373-5493-6
ab 6 Jahren, 12,99 Euro


BUCH

Tolle Mütter


»Meine Mama kann nämlich sehr viele Sachen«, sagt Marta. »Ach ja? Was denn?«, fragt Paul. Und so fängt alles an … Ein wahrer Wettstreit entbrennt, wobei die Mütter immer toller und die Kinder immer lauter werden. Ob sie ganz bei der Wahrheit bleiben oder doch manchmal eine ordentliche Portion Fantasie mit im Spiel ist?

Eine Geschichte, die Kinder zum Lachen und Erwachsene zum Schmunzeln bringt! Ein urkomisches Bilderbuch, das nicht nur zum bevorstehenden Muttertag eine Geschenkidee sein kann.

Katharina Grossmann-Hensel
Meine Mama ist ein Superheld
32 Seiten Annette Betz Verlag
ISBN 978-3-219-11713-4
ab 4 Jahren, 12.95 Euro


BUCH

Fantasie in Wort und Bild


Auf moosigem Grund treffen neugierige Libellen auf chaotische Käfer und ein zartes Pflänzchen. Waznteez? Was ist das? Und können sie damit ein Baumhaus bauen? Die ausgezeichnete amerikanische Illustratorin Carson Ellis hat in ihrem zweiten Bilderbuch eine zauberhaft fantastische Welt erschaffen, die sie absolut charmant mit einer eigens für dieses Buch entwickelten Kunstsprache untermalt.

Der bekannte deutsche Kabarettist und Autor Jess Jochimsen hat, zusammen mit der Kölner Theaterregisseurin Anja Schöne, den Text mit viel Feingefühl und Witz ins Fantasiedeutsche übertragen.

Carson Ellis
WaznTeez?
48 Seiten NordSüd Verlag
ISBN 978-3-314-10386-5
ab 5 Jahren, 16,99 Euro


BUCH

Tierischer Rollentausch


Tiefgründig, überraschend und urkomisch! Der Bär wird um sein faules Leben im Zoo beneidet. Jeden Tag drei Mahlzeiten und satt einschlafen. Dabei wäre er viel lieber frei wie die Krähe. Die bietet ihm die Chance seines Lebens: Sie können ihre Körper tauschen! Schnell muss der Krähenbär feststellen, dass gute Manieren in freier Wildbahn reine Zeitverschwendung sind, und die Bärenkrähe frisst sich nicht nur rund, sondern auch unglücklich. Und so teilen sich die beiden am Ende die Vollpension im Zoo in einer freien Entscheidung. Philosophische Themen kindgerecht und lustig verpackt.

Martin Baltscheit
Krähe und Bär oder die Sonne scheint für uns alle
128 Seiten Dressler Verlag
ISBN-13: 978-3-7915-0025-6
ab 6 Jahren, 12,99 Euro


BUCH

Gefährliche Mission


Jed, Chai und TschkTschk sind die dicksten Freunde. Dann passiert eines Tages, als die drei beim Nüsschen-Sammeln sind, etwas Entsetzliches: Ein Habicht schnappt sich Jed und macht sich auf und davon. In der Ferne können die Freunde gerade noch sehen, wie Jed vom Habicht losgelassen wird und in die Tiefe stürzt. Ob Jed noch lebt?

Chai und TschkTschk machen sich auf den langen Weg, ihren Freund zu finden. Sie erleben Abenteuer und Gefahren, treffen andere Eichhörnchen-Stämme und entdecken nebenbei ihre Liebe zu Erdnussbutter.

Lynne Rae Perkins
Die Nussknacker-Bande
176 Seiten Aladin Verlag
ISBN 978-3-8489-2081-5
ab 9 Jahren, 11,95 Euro 


BUCH

Empfindsam und turbulent


Fitz und ihre kleine Schwester Bente sind unterwegs zur Wohnung ihres Vaters, als es passiert. Ein Sturz mit dem Fahrrad. Bente muss ins Krankenhaus und Fitz gleich mit. Statt zu sehen, wie ihr Vater seit der Scheidung der Eltern lebt, hat Fitz jetzt Zeit nachzudenken: Müsste die Ehe der Eltern nicht auch mal sechs Wochen in Gips? Vielleicht brächte das Mama und Papa wieder zusammen. Aber dann ist da plötzlich Adam, und Fitz verliebt sich - ein bisschen. So hat der Katastrophentag am Ende doch noch etwas Gutes.

Anna Woltz
Gips oder Wie ich an einem einzigen Tag die Welt reparierte
176 Seiten Carlsen Verlag
ISBN 978-3-551-55676-9
ab 10 Jahren, 10,99 Euro


BUCH

Gerüchte und Vorurteile


Erst ist es ein Stock, der Annabelle trifft, dann die Hand, die sich um den Hals eines Vogels schließt, und schließlich der gespannte Draht, der für James lebensbedrohlich wird. Das ist Betty, das neue Mädchen in Annabelles Klasse, die letztendlich das ganze Dorf gegen den kauzigen Außenseiter Toby aufbringt. Doch Annabelle durchschaut ihre Lügen und falschen Anschuldigungen. Und sie kennt Toby, der ihr schon oft zur Seite gestanden hat. Als Betty plötzlich verschwindet und alle Finger auf Toby zeigen, nimmt Annabelle ihren ganzen Mut zusammen und versucht, seine Unschuld zu beweisen. Ein schonungslos und zugleich wunderschön erzählter Roman über die Bedeutung von Freundschaft und Gerechtigkeit.

Lauren Wolk
Das Jahr, in dem ich lügen lernte
272 Seiten Hanser Verlag
ISBN 978-3-446-25494-7
ab 12 Jahren, 16 Euro 


BUCH

Poetisch und spannend


Eine Liebe, größer als ein Menschenleben - die Liebe zu einer Fee. Doch Iliân, Prinz in einem der unzähligen Feenreiche, weiß nicht, dass auch sein Bruder unsterblich in Oliâ verliebt ist. Das wird ihm zum Verhängnis: Iliân wird verbannt in eine andere Welt, die unsrige. Oliâ kann ihm nachfolgen, darf sich ihm aber nicht zu erkennen geben. Sonst würden sie für immer voneinander getrennt. Verzweifelt sucht Iliân einen Weg zurück in sein Reich, einen Weg zurück zu Oliâ. Er weiß, er braucht Beweise - für die Existenz seiner Welt, seiner Liebe. Die Suche nach Beweisen führt Iliân vom Paris der späten 30er-Jahre, wo er den Namen Joshua Perle annimmt, bis in unsere Gegenwart. Aber wird die Zeit eines Lebens reichen, um den Weg zurück zu finden?

Eine Geschichte über die Macht der Liebe und des Geschichtenerzählens: spannend wie ein Krimi, poetisch, ergreifend!

Timothée de Fombelle
Die wundersamen Koffer des Monsieur Perle
320 Seiten Gerstenberg Verlag
ISBN 978-3-8369-5879-0
ab 14 Jahren, 18,95 Euro


BUCH

Wenn Paare nur noch Eltern sind


Mama Papa, Kind. Die Arbeit ruft, das Kind schreit, die Zeit drängt. Im Alltag der meisten Eltern kommt das Paar sein“_zu kurz. Immer seltener unternimmt und erlebt man etwas zu zweit. Und wenn endlich  Zeit  für einander ist,  drehen sich die  Gespräche oft wieder um Kind und Job.

Der Autor benennt klar die wichtigsten Konfliktherde und zeigt,  welche Bedürfnisse unbedingt erfüllt  werden sollten, um eine starke und erfüllte Partnerschaft trotz Arbeit und Kind aufrecht zu erhalten. Von Gemeinsamkeiten bis zur kinderfreien Zone- dieser  Ratgeber überzeugt durch praktische Beispiele, hilfreiche Checklisten und vor allem: durch Problemlösungen. 

Sascha Schmidt
Wieder Paar Sein!
Erfüllte Zweisamkeit trotz Arbeit und Kind
192 Seiten Humboldt Verlag
ISBN 978-3-86910-518-5
19,99 Euro


BUCH

Ein Esel auf Abwegen


Eigentlich wollte Eselin Evelyn ja nur einen kleinen Apfel aus dem Korb stibitzen, den Bauke für seinen Bootsausflug vorbereitet hat. Dass sie dabei geradewegs in das Boot stolpert und sich plötzlich mitten auf dem Fluss wiederfindet – das war ganz und gar nicht geplant. Und erst recht nicht, dass sie auf ihrer unfreiwillgen Reise mitten in der Wüste landet!

Zum Glück gibt es in der Wüste nicht nur heißen Sand, sondern auch kleine, lustige Erdmännchen – und mit ihnen erlebt Evelyn schon bald ein aufregendes und wahrhaft eseliges Abenteuer ...

Ulla Mersmeyer
Eselin Evelyn
Das beste Erdmännchen der Welt

32 Seiten Thienemann Verlag
ISBN 978-3-522-45834-4
ab 4 Jahren, 12,99 Euro


BUCH

Natürlich schön


Schmetterlinge sind Verwandlungskünstler – und noch viel mehr. Sie sind äußerst geduldige, einfallsreiche, weitgereiste und sehr nützliche kleine Tiere. Detailreiche nostalgische Illustrationen und kurze Sachtexte geben nicht nur einen Einblick in ihre Metamorphose vom Ei zur Raupe und schließlich zur fliegenden Schönheit, sondern beleuchten auch all die anderen Eigenschaften, die sie zu Meisterwerken der Natur machen.

Malerische, nostalgische Illustrationen und kleine kindgerechte Texte erzählen vom Leben und der spannenden Verwandlung der Schmetterlinge und ihrer Artgenossen.

Diana Hutts Aston
Das wundersame Leben der Schmetterlinge
40 Seiten Loewe Verlag
ISBN 978-3-7855-8750-8
ab 4 Jahren, 12,95 Euro


BUCH

Magische Welt


Ein kleines einsames Mädchen macht sich ganz allein mit dem Bus auf den Weg zu ihrer Großmutter. Doch sie steigt an der falschen Station aus und findet sich in einer unbekannten Gegend wieder, die schnell zu einer magischen Welt wird, in der sie ein Hirsch zu geheimnisvollen Orten mit geheimnisvollen Wesen bringt.

Guojingwuchs in den 1980er Jahren in China auf – einer Zeit der striktesten Ein-Kind-Politik. Ihre Eltern mussten beide arbeiten, um die Familie zu ernähren, und so passte ihre Großmutter auf sie auf. Aber wenn die NaiNai keine Zeit hatte, war das Kind allein und einsam. Das Buch entführt uns in eine magische Welt der Phantasie, die der kleinen Guojing half, den Mut nicht zu verlieren.

Guojing
Allein
112 Seiten Jacoby & Stuart
ISBN 978-3-946593-02-7
ab 5 Jahren, 19,95 Euro


BUCH

Weltweit vernetzt


Woher weiß das Internet so viel? Kann man Cookies essen? Bin ich im Internet ein anderer Mensch? Antworten auf diese und andere spannende Fragen finden Kinder auf der Homepage seitenstark.de und jetzt auch in diesem Kindersachbuch. Es werden sowohl Hintergründe als auch praktische Aspekte und philosophische Fragestellungen beleuchtet zum Internet und dem  World Wide Web.
Gemeinsam mit vielen Kindern hat sich der Fotokünstler Jan von Holleben Bilder ausgedacht, die zeigen, wie spannend und vielseitig das Internet ist. Die Fragen zum Buch kommen von Kindern, beantwortet werden sie von Jane Baer-Krause und Kristine Kretschmer und ihren Experten.

Jan von Holleben, Jane Baer-Krause, Kristine Ketschmer
WWWas? Alles, was du schon immer übers Internet wissen wolltest
160 Seiten Thienemann Verlag
ISBN 978-3-522-30447-4
ab 8 Jahren, 16,99 Euro


BUCH

Herrlich durchgeknallt


Den Tag, an dem sein Onkel Christoph „vorübergehend“ bei seiner Familie einzieht, wird der schüchterne Mauritius nie mehr vergessen. Mit Nietenarmband, Tätowierungen und einem verrückten Grinsen im Gesicht steht Christoph eines Tages vor ihm. Schnell ist klar, dass sein Onkel so gar nicht normal, sondern herrlich durchgeknallt ist.

Die Skepsis wird schnell zur Bewunderung, denn wo Christoph auftaucht, ändert er die Regeln, wie es ihm passt. Er schafft es sogar, sich mit dem mies gelaunten Nachbarn Herr Freundlieb anzufreunden und Mauritius’ Lehrerin zu beeindrucken. Deshalb wäre Mauritius gerne ein bisschen wie sein Onkel. Also beschließt Mauritius, sich bei Christoph anzustecken und so verrückt zu werden wie sein Onkel.

Ulrich Fasshauer, Regina Kehn
Das U-Boot auf dem Berg
224 Seiten Tulipan Verlag
ISBN 9783864293672
ab 10 Jahren, 13 Euro


BUCH

Ergreifend und witzig


„Hätte mich früher einer gefragt, ich hätte gesagt, dass eine Zeitmaschine vermutlich wie ein U-Boot aussieht. Oder vielleicht wie eine Rakete. Stattdessen schaue ich jetzt auf einen Laptop und eine Zinkwanne aus dem Gartencenter. Das ist Dads Zeitmaschine. Und sie wird die Welt verändern. Na ja, auf jeden Fall meine.“

Al Chaudhury hat eine unglaubliche Chance. Er kann das Leben seines verstorbenen Vaters retten. Das Einzige, was er dafür tun muss: in das Jahr 1984 zurückreisen, um einen schicksalsvollen Gokart-Unfall zu verhindern …

Ross Welford
Zeitreise mit Hamster
368 Seiten, Coppenrath Verlag
ISBN 978-3649622376
ab 11 Jahren, 14,95 Euro


BUCH

Tradition und Aufbruch


Das Los der 15-jährigen Madina teilen viele Flüchtlingskinder: Sie alle sind Brückenbauer zwischen ihren Familien und dem neuen Leben in der westlichen Welt. Nach einer beschwerlichen Flucht vor dem Krieg in ihrer Heimat ist Madina endlich angekommen, in einem Land, das Sicherheit verspricht. Doch nicht allen in ihrer Familie fällt es leicht, Fuß zu fassen. Und so ist es an Madina, Mittlerin zu sein zwischen ihrer Familie im Flüchtlingsheim und dem unbekannten Leben außerhalb.

Sie nimmt das Schicksal ihrer Familie in die Hand und findet in Laura eine Freundin, die für sie in der Fremde Heimat bedeutet. Eine bewegende Geschichte über Freundschaft, Migration und das Erwachsenwerden in Zeiten von Krieg und Verfolgung – authentisch erzählt.

Julya Rabinowich
Dazwischen: Ich
256 Seiten Hanser Verlag
ISBN 978-3-446-25306-3
ab 14 Jahren, 15 Euro


BUCH

Umweltbewusst Leben


Mit Kindern ein umweltbewusstes Leben führenund mit Spaß der Familie und der Natur Gutes tun: Das Buch "Green Parenting" ist ein  Ratgeber für alle Eltern, die nach Ideen suchen, um ihre Kinder für "grüne" Ideen und ein engagiertes Leben nicht nur zu interessieren, sondern zu begeistern.

Was braucht man für einen Schmetterlingsgarten? Wie werden aus Stubenhockern Outdoorfreaks? Kann man aus Klee, Löwenzahn & Co. leckeres Essen zaubern? Wie wird der Einkauf zum Erlebnis? Und machen Geburtstagsfeiern ohne Müllberge auch Spaß?Die Autorin Kate Blincoe hat ihre Alltagserfahrungen mit der Familie  zusammengetragen und gibt praxistaugliche Antworten. Für die Mutter zweier Kinder „geht es nicht darum, perfekt zu sein; es geht darum, Dinge auszuprobieren und zu spüren, wie gut es tut, die Welt ein klein bisschen besser zu machen“.

Kate Blincoe
Green Parenting
224 Seiten Oekom Verlag
ISBN 978-3-86581-778-5
19,95 Euro


BUCH

Unsichtbarer Freund


Nino hatte einen Hund, den er nicht hatte. Einen Fantasiehund. Der traute sich alles, er machte alles, er verstand alles! Eines Tages schenken Ninos Eltern ihm einen richtigen Hund. Aber traut sich der Hund auch alles? Macht der Hund auch alles? Versteht der Hund, was der Fantasiehund verstand?

Eine einfühlsame Geschichte über die sympathischen Freunde, die so manche Kinder täglich begleiten – ob Hund, heimlicher Zwilling oder welch unsichtbarer Lausbub auch immer …Ein Schmunzelbuch für Eltern und ein besonderes Schmuckstück für Sammler. Anton van Hertbruggens Debüt wurde mehrfach international preisgekrönt!

Edward van de Vendel
DER HUND, DEN NINO NICHT HATTE
Aus dem Niederländischen von Rolf Erdorf
40 Seiten, Bohem Verlag

ISBN 978-3-85581­552­4
ab 3 Jahren, 14,95 Euro


BUCH

Gezeichneter Reiseführer


Über einen Zeitraum von 15 Jahren bereiste Miroslav Sasek die Welt – zu einer Zeit, als man Fernreisen nicht im Internet buchte. Mit großem Witz und einem einzigartigen Stil zeigte er den Daheimgebliebenen, Kindern wie Erwachsenen, was er dort gesehen hatte: die Hot-Dog-Verkäufer in New York, die Dachterrassen Roms, die Kathedralen Großbritanniens, das pulsierende Leben in Paris, London, San Francisco und Hongkong, die Wunder von Griechenland und Israel. Er bestaunte das legendäre Opernhaus in Sydney und amüsierte sich über die Schottenröcke in Edinburgh. Er startet seine Reise in  München, der Stadt, die für einige Jahre sein Lebensmittelpunkt wurde.

Ursprünglich Architekt verfasste er Kinderreisebücher. Seine illustrierten Reisebeobachtungen sind in diesem Buch neu zusammengefasst worden.

MiroslavSasek
Rund um die Welt
248 Seiten Verlag Antje Kunstmann
ISBN 978-3-95614-134-8
ab 3 Jahren, 38 Euro


BUCH

Eine wahre Geschichte


Frank McCourts hinreißende Weihnachtsgeschichte ist zugleich eine wahre Geschichte aus der Kindheit seiner Mutter Angela, die sich zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Limerick ereignete.

Als Angela sechs Jahre alt war, machte sie sich große Sorgen um das Christkind, das in der Krippe der kalten St.-Josephs-Kirche in ihrer Heimatstadt sicher bitterlich frieren musste. Also beschloss sie, das Christkind zu sich nach Hause zu holen, damit es sich in ihrem Bett aufwärmen konnte …

Eine klassische Weihnachtsgeschichte voller Charme und Witz – über Kinder, ihre ganz eigene Weltsicht, über Fantasie und Familienzusammenhalt.

Frank McCourt
Wo ist das Christkind geblieben?
Eine Weihnachtsgeschichte
48 Seiten btb Verlag
ISBN 978-3-442-73968-4
ab 4 Jahren, 8 Euro


BUCH

Bewegte Kinder


Für Kinder bedeutet regelmäßige Bewegung weit mehrals Spiel und Spaß, sie ist für ihre ganzheitliche Entwicklung notwendig. Deutschlands

bekanntester Kinderliedermacher Detlev Jöcker will mit seinem neuen Album„Bewegte Kinder“ die Fitness von Kids fördern.

Dazu gibt es auf der CD 14 neue Lern-, Spiel- und Bewegungslieder mit über 100 verschiedenen Bewegungen. Erstmals sind die Bewegungsanleitungen in alle Liedertexte integriert und müssen dadurch noch nicht mal mehr nachgelesen werden. Die Kinder  kommen ohne Umwege direkt in Bewegung. 
Einfach zuhören, loslegen, mitmachen und mitsingen.

Detlef Jöcker
Bewegte Kinder
Europa Family Music
9,99 Euro


BUCH

Unbeirrt und mutig


Riad, Saudi-Arabien: Die zehnjährige Wadjda (gesprochen: Wodschda) wünscht sich nichts sehnlicher als das grüne Fahrrad aus dem Laden um die Ecke. Dass Mädchen in ihrem Land gar nicht Rad fahren dürfen, interessiert den kleinen Wildfang wenig. Stattdessen setzt sie ihren Plan, sich das Geld für das Fahrrad selbst zu verdienen, geschäftstüchtig auf dem Schulhof um – bis ihr die strenge Schulleiterin auf die Schliche kommt. Da fällt Wadjda nur noch der hoch dotierte Koranwettbewerb der Schule ein; gleichzeitig eine willkommene Gelegenheit, sich wieder mit den Lehrerinnen gutzustellen. Am Ende kommt zwar alles ganz anders als gedacht, dennoch verliert Wadjda nie ihren Mut. Und so geht der lang gehegte Traum doch noch in Erfüllung …

Hayfa Al Mansour
Das Mädchen Wadjda
Aus dem Englischen von Catrin Fischer
304 Seiten cbt
ISBN 978-3-570-16378-8
ab 10 Jahren, 12,99 Euro


BUCH

Historie im Comic


Frühjahr 1845: Unter dem Kommando von Sir John Franklin brechen zwei Schiffe der Royal Navy, die HMS Erebus und die HMS Terror, in die Arktis auf. Die auf drei Jahre angelegte Mission lautet: Sie sollen als Erste die legendäre Nordwestpassage vom Atlantik in den Pazifik durchsegeln.

Die gesamte Mannschaft ist davon überzeugt, dass die ambitionierteste Expedition ihrer Zeit ein großer Erfolg wird. Schon bald erschüttert der erste Todesfall den Optimismus der Besatzung. Doch auf sie wartet ein noch viel größeres Desaster in der grenzenlosen, eiskalten Hölle. Kristina Gehrmann erzählt die Geschichte um das Rätsel der legendären Franklin-Expedition in einer packenden GraphicNovel.

Kristina Gehrmann (Text, Illustration)
Im Eisland
Band 1: Die Franklin-Expedition
224 Seiten Hinstorff Verlag
ISBN: 978-3-356-01901-8
ab 12 Jahren, 16,99 Euro


BUCH

Anders als erwartet


Sieben Mädchen begegnen sich bei einem Sommercamp im Wald.  Doch das Camp erweist sich als dubiose Angelegenheit und die Gruppe beschließt, auf eigene Faust Abenteuerurlaub zu machen. Mit ihrer Ich-Erzählerin, der 15-jährigen Charlotte Nowak, führt Kirsten Fuchs in die Wälder des Erzgebirges. Sagengestalten werden lebendig, die Mädchen erleben Grusel und reale Ängste, Gemeinschaft und Auseinandersetzungen. Fuchs erzählt ihre Geschichte dramaturgisch geschickt in einer knappen, in Bildern und Konstruktion sehr lebendigen Sprache. Mädchenmeute ist ein komplexes literarisches Werk mit großer erzählerischer Kraft in seiner Sprache und seinem Bildreichtum.„Die Robinsonade in einer bisher unerzählten Landschaft lädt ein zum Nachdenken über viele Themen:  Freundschaft, die eigene Rolle innerhalb einer sozialen Gruppe, darüber, was Freiheit ist“, urteilt die Jury des Deutschen Jugendliteraturpreises.

Kirsten Fuchs
Mädchenmeute
464 Seiten Rowohlt Rotfuchs
ISBN 978-3-499-21758-6
ab 14 Jahren,  9,99 Euro


BUCH

Verrücktes Leben mit Kindern


Das Leben mit Kindern ist anstrengend, großartig, zum Heulen, zum Lachen, zum Ausrasten, Jubeln und Verrücktwerden, und das alles meistens gleichzeitig. Jonas Ratz berichtet davon auf Spiegel Online und viele Eltern erkennen sich wieder. Er gibt in seinem Buch keinen einzigen Tipp. Denn vor Tipps, Regeln und Ratschlägen kann man sich 

kaum retten, wenn man Kinder bekommt.

Und überhaupt: Erziehung ist das, was passiert, während wir daran scheitern, ein Vorbild zu sein. Die Buchkapitel sind zudem gerade so lang, dass man sie hervorragend vor dem Schlafengehen lesen kann. Denn mehr als zwei Seiten sind nicht drin, wenn man müde vom Kinder-Ins-Bett-Bringen ist.

Jonas Ratz
Trottelini mit Pumasan
Wahre Geschichten aus dem Leben junger Eltern
Kiepenheuer&Witsch

ISBN 978-3-462-04970-1

12,00 Euro


BUCH

Viel mehr als nur kritzeln


Beim „Kritzeln“ zur Ruhe kommen und im wuseligen Schulalltag eine kurze Pause machen: Dafür sind Zendoodlesideal. Besonders viel Spaß machen die kleinen Entspannungsrituale, wenn sie mit kurzen Tiergedichten zum (Vor-)Lesen, Zuhören und Schmunzeln verknüpft werden. Dieser Zendoodle-Band kombiniert lustige, fantasieanregende Tiergeschichten mit Malvorlagen zum meditativen Aus- und Weitermalen in zwei Schwierigkeitsstufen.

Die Kinder können in Stillarbeit Illustrationen, die schon mit Zendoodle-Mustern versehen sind, farbig ausmalen oder ihre eigenen Muster in die Illustrationen zeichnen. Beim meditativen Zeichnen gibt es kein Richtig oder Falsch: Hier haben alle Kinder ein Erfolgserlebnis. Strich für Strich kommen sie nicht nur zur Ruhe – sie trainieren auch ihre Feinmotorik, Fantasie und Kreativität, Ausdauer und Konzentrationsfähigkeit. Durch die  Schmunzelgedichte werden Sprach- und Textverständnis und Sprachrhythmus geschult. Das „meditative Doodlen“ ist also viel mehr als nur Gekritzel: Es ist eine sinnvolle kleine Auszeit.

Rüdiger Paulsen, Susanne Schaadt
Zendoodles für Grundschüler
Meditatives Zeichnen zu Tiergedichten
72 Seiten Verlag an der Ruhr
ISBN 978-3-8346-3211-1
ab 1. Schuljahr,  16,99 Euro


BUCH

Abenteuerliche Ferien


Als Tom in den Sommerferien zu seinem Onkel Joe auf den Bauernhof reist, beginnt das Abenteuer! Plötzlich befindet er sich auf einer Zeitreise mitten in den Wilden Westen. Außer Joes Pudel Silvester hat Tom bloß seinen Fußball bei sich.

Zum Glück lernt er Tim aus Goldstaub City kennen. Gemeinsam stürzen sich die beiden Jungen in das aufregende Wildwest-Leben.

Doch es liegen dunkle Schatten über dem Örtchen: Pferde verschwinden, Cowboys und Indianer misstrauen sich, eine Gaunerbande treibt ihr Unwesen – und weit und breit kein Sheriff, der für Ordnung sorgen könnte.

Eines Nachts wird die Bank überfallen und Tim, Tom und Silvester heften sich an die Fersen der Banditen. Werden sie erfolgreich sein? Und werden Tom und Silvester jemals wieder nach Hause zurückkehren können?

Stefan Schwinn
Tom im Wilden Westen
124 Seiten, Edition Zweihorn
ISBN 978-3-943199-34-5

ab 8 Jahren, 5,95 Euro


BUCH

Fesselnde Abenteuer


Im Land Cadentia lebt ein Wunderkind mit einer außergewöhnlichen Begabung für das Klavierspiel: Handschuh-Kid. Von seinem Vormund hinter Schloss und Riegel gehalten, wird er nur herausgelassen, um bei Konzerten Geld zu verdienen. Doch eines Nachts taucht der Straßenjunge Shoestring, ein Seilläufer und Taschendieb, in Handschuh-Kids Turmzimmer auf. Zwischen den beiden ungleichen Jungen entwickelt sich eine Freundschaft, und so verhilft Shoestring dem Wunderkind schließlich zur Flucht. Dabei verschlägt es die beiden erst zu drei Riesen und dann in die Unterwelt. Dort offenbart sich auch die unheimliche Macht hinter Handschuh-Kids Talent …

Julie Hunt, Dale Newman
Handschuh-Kid
288 Seiten Jacoby & Stuart
ISBN 978-3-941787-98-8
ab 9 Jahren, 19,95 Euro


BUCH

Ziemlich verrückt


Leons Sommerträume platzen, als sein Vater den gemeinsamen Männer-Campingurlaub über den Haufen wirft und stattdessen mit seiner neuen Flamme und deren nervigen Kindern ins Kinderhotel will. Kurz entschlossen kauft er sich ein Ticket nach Hinter-Oberdorf. Dorthin hat sich nämlich Onkel Mike akaGängsta X zurückgezogen, um ein neues Album zu schreiben und aufzunehmen. Blöd nur, dass Onkel Mike gerade in einer absoluten Sinnkrise steckt und auch kreativ so gar nichts aufs Papier kriegen will. Aber Leon wäre nicht Leon, wenn ihm da keine Lösung einfallen würde. Und so wird es ganz schnell ziemlich verrückt. Ihr riesiges Abenteuer beginnt für beide ausgerechnet mit einer Pfanne!

Alice Gabathuler, Lisa Hänsch
Ich, Onkel Mike und Plan A
160 Seiten arsEdition
ISBN 978-3-8458-1149-9
ab 10 Jahren, 12,99 Euro


BUCH

Auf der Spur der Schwester


Beschossen. Inhaftiert. Gekidnappt. Ein ganz normaler Tag mit Digby: Bei Digby muss man auf alles gefasst sein. Das war Zoe in dem Moment klar, als sie seine Bekanntschaft machte.Nicht klar war ihr allerdings, dass sie mit ihm auch gleich von einer gefährlichen Situation in die nächste geraten würde. Denn Digby setzt alles daran, den Fall seiner kleinen Schwester, die vor acht Jahren entführt wurde, aufzuklären.

Wie er es aber anstellt, dass Zoe mit ihm bei einem Gynäkologen einbricht,kurzzeitig auf der Polizeiwache landet und an einen Drogenhändlerring gerät? Keine Ahnung. Nur eines weiß sie genau: Ein Plan B wäre jetzt gerade sicher nicht verkehrt. Bei Stephanie Tromlys Held Digby muss man sich auf spannende Unterhaltung auf höchstem Niveau gefasst machen, immer mit einer Prise schrägem Humor gewürzt und einem besonders lässigem Detektiv à la "Sherlock".


Stephanie Tromly
Digby
68 Seiten Oetinger Verlag
ISBN 978-3-7891-4809-5
ab 14 Jahren, 14,99 Euro


BUCH

Suchen und Entdecken


Der kleine Bär besucht seine 7 Freunde: auf dem Bauernhof, in der Stadt, im Zauberwald, im tiefen Meer, im Wilden Westen, im Märchenreich und sogar im Weltall.

Weil alle den kleinen Bären so lieb haben, schenkt jeder ihm sein Herz! Aber nicht nur der kleine Bär und seine Freunde haben sich gern, auf jeder der wuseligen Doppelseiten sind noch neun andere Freundespaare versteckt, die sich gegenseitig ihre Herzen zuwerfen. Viele zusätzliche Geschichten gibt es auf den farbenfrohen Wimmelbildern außerdem zu entdecken!

Ein großer Suchspaß zum Immer-wieder-Anschauen, Geschichtenerzählen, Suchen und Entdecken.

Daniela Kulot
Der kleine Bär besucht seine 7 Freunde
Ein Wimmel-Suchbuch
14 Seiten Gerstenberg Verlag
ISBN 978-3-8369-5892-9
ab 2 Jahren, 12,95 Euro


BUCH

Fliegender Teppich


Als Opa nach Amerika zieht, erbt Faber seinen alten Teppich. Angeblich soll der fliegen können. Aber wie das funktioniert, hat ihm Opa nicht verraten. Vielleicht können ihm seine Freunde weiterhelfen? Irgendjemand muss die fremde Schrift auf dem Teppich doch lesen können. Als Faber ein Mädchen aus Damaskus kennenlernt, hilft diese ihm das Rätsel zu lösen und die Magie des Teppichs reicht viel weiter, als Faber überhaupt geahnt hat.

Cornelia Funke
Fabers Schatz
32 Seiten Aladin Verlag
ISBN 978-3-8489-0122-7
ab 3 Jahren, 12,95 Euro


BUCH

Unglaubliche Erfindungen


Eigentlich wollte Tim nur seinem Onkel  Willi helfen endlich seine Sonnenschirme zu verkaufen. Denn seine Schirme machen überhaupt keine Sonne und so baut Tim sie kurzerhand zu echten Sonnenschirmen um. Nebenbei erfindet er noch ein paar andere Dinge, die ziemlich praktisch sind! Eine Maschine zum Beispiel, die aus ungeliebtem Gemüse Himbeereis macht. Und eine Gute-Laune-Maschine. Und was man alles mit so einer Elternfernbedienung anstellen kann. . . Oder funktionieren diese Erwachsenen vielleicht sogar ohne Fernbedienung ganz passabel? 

Thomas Montasser, Friederike Rave
Die Elternfernbedienung & andere grandiose Erfindungen
32 Seiten Knesebeck Verlag
ISBN 978-3-86873-764-6
ab 5 Jahren, 12,95 Euro


BUCH

Wie es im Inneren aussieht


Endlich Ferien mit den Eltern im Schiffhaus am Meer. Aber irgendwie ist diesmal von Anfang an der Wurm drin. Linns Mama und Papa haben Knatsch, weil Papa noch mal zurück in die Stadt muss, und deshalb ist Mama total sauer. Das reicht ja schon, um einem die Urlaubslaune zu verderben. Aber weil das wohl immer noch nicht genug Mist ist, selbst wenn man erst neun Jahre alt ist, hat auch noch Linns Lieblingsurlaubsfreundin Smilla ein fremdes Mädchen mit ans Meer genommen.

Was ist los? Wieso merkt denn niemand, wie allein Linn sich fühlt? Wieso will keiner wissen, wie es ihr geht? Vielleicht braucht es manchmal Blitz, Donner und Hagelschlag, damit die Luft wieder klar wird und man sich besser erkennen kann.

Ute Wegmann
Dunkelgrün wie das Meer
80 Seiten Hanser
ISBN 978-3-423-64020-6
ab 8 Jahren, 12,95 Euro


BUCH

Liebevolle Illustrationen


Clara ist schon groß, sie fährt heute zum ersten Mal alleine zu ihrer Oma. Es gibt so viel zu gucken, zu entdecken und zu staunen: Eine Maulwurfsfamilie steigt ein, deren übermütige Kinder durch den ganzen Bus turnen. Mit dem kleinen Wolfskind, teilt sie ihre Plätzchen. Das Faultier pennt die ganze Zeit.
Als sie aus dem Tunnel kommen, ist im Bus ein großes Kuddelmuddel – und ein Dieb wird gefasst! Am Ende steht Oma natürlich an der Haltestelle und holt sie ab.
Diese tolle Busfahrt ist ein großes Abenteuer und zum Mitfahren und Gucken für alle Kinder ab drei Jahren.

Marianne Dubuc
Bus fahren
40 Seiten Beltz &Gelberg
ISBN 978-3-407-82088-4
ab 3 Jahren, 13,95 Euro 


BUCH

Nächtliche Jäger


Wer flattert da in der Dämmerung aus der Dachluke der alten Kirche? Es ist die kleine Fledermaus, die heute ihren ersten Flug wagt. Doch wie fängt man einen Nachtfalter? Wie erkennt man einen Feind? Und wie kann sie sich überhaupt in der Dunkelheit zurechtfinden?

Mit liebevollem Blick begleitet die Autorin eine Mausohrfledermaus im Jahreslauf. Sie erklärt das einzigartige Echoortungssystem dieser Tiere und ihren Körperbau, der sie zu großartigen Flugkünstlern macht. Im Anhang werden weitere Fledermausarten und Fledertiere vorgestellt, sowie andere Tiere, die sich mit Ultraschall orientieren.

Friederun Reichenstetter, Hans-Günther Döring
Wohin fliegst du, kleine Fledermaus?
Eine Geschichte mit vielen Sachinformationen
40 Seiten Arena Verlag
ISBN 978-3-401-70825-6
ab 4 Jahren, 12,99 Euro


BUCH

Ideal für Erstleser


A, B, C, D, E, F...?
Das A will immer Erster sein und flitzt mit Volldampf querfeldein.

Das B hat einen dicken Bauch und saugefräßig ist es auch.

Das C, das ist ein Wüterich. Pass bloß gut auf, sonst beißt es dich!

Das ABC-Lernen ist langweilig? Von wegen. Mit diesen wilden Typen macht das Lernen sogar richtig Spaß! In witzigen Reimen werden aus Buchstaben kleine Persönlichkeiten. Ob sie Rad schlagen, ein Tänzchen im Zauberwald aufführen oder für ihr Leben gerne Schokolade essen – so lustig war das ABC noch nie.

Andres Schomburg, Dorothee Mahnkopf
Wilde Typen
48 Seiten Tulipan Verlag
ISBN 9783864293139
ab 6 Jahren, 8,95 Euro 


BUCH

Auf den Hund gekommen


Eines Tages stand ein kleiner Hund vor meiner Tür und sagte, er wolle gern bei mir wohnen.“Das ist keine so gute Idee“, sagte ich.“Doch, die ist gerade gut“, sagte er.

Mister ist ein Hund mit Persönlichkeit. Man kann ihm nie wirklich böse sein, auch wenn er gefräßig und badewannenscheu ist - und absolut schwerhörig, wenn es um Verbote geht.

16 Vorlesegeschichten auf 160 Seiten. Wieder lieferbar: „Mein kleiner Hund Mister und andere Tiere“ und „Mein kleiner Hund Mister in der Nacht“ in einem Band.

Thomas Winding, Wolf Erlbruch
Mein kleiner Hund Mister
160 Seiten Aladin Verlag
ISBN 978-3-8489-2075-4
ab 8 Jahren, 16,95 Euro


BUCH

Spannende Charaktere


Eigentlich will DarkusCuttle nur herausfinden, wieso sein Vater auf mysteriöse Weise verschwunden ist. Doch plötzlich steckt er mitten in einem wahnwitzigen Abenteuer: Er wird von seinen (überaus seltsamen) Nachbarn eingesperrt und von einer Horde Käfer befreit – angeführt von Baxter, dem riesigen Nashornkäfer.

Er entdeckt, dass er seine neuen krabbelnden Freunde unbedingt vor Lucretia Cutter beschützen muss. Und er erfährt, dass die gemeine und exzentrische Modedesignerin vor vielen Jahren mit seinem Vater an einem geheimen Projekt gearbeitet hat. Aber wie das alles zusammenhängt, kann Darkus nur mit Baxters Hilfe enträtseln.

M. G. Leonard
Käferkumpel
336 Seiten Carlsen Verlag
ISBN 978-3-551-52084-5
ab 10 Jahren, 14,99 Euro


BUCH

Thema Flucht- aber anders


Die Familie Kellergeiger möchte nicht bleiben, wo sie ist, denn dort mag man keine Menschen, die zum Völkchen der Kellergeiger gehören. Weil sie zu spitze oder zu runde Nasen haben, zu weiß, zu braun oder zu schwarz sind, weil sie zu viele Kinder haben oder gar keine oder nur ein paar.

Also beschließen unsere Kellergeiger das So-gut-wie-Nichts, das sie besitzen, gegen noch weniger als Nichts einzutauschen und fortzugehen. An der Grenze erwartet sie allerdings ein schier unüberwindbarer Zaun – aber mit Musik und Geschick überwinden sie ihn. Doch nun sind sie vom Regen in die Traufe gekommen, denn sie werden mit so dummen Fragen konfrontiert, dass wieder nur Humor sie weiterbringt …

Jean-Claude Grumberg
Ein neues Zuhause für die Kellergeigers
96 Seiten Jacoby & Stuart
ISBN 978-3-941787-22-3
ab 11 Jahren, 12,95 Euro


BUCH

Innere Zerrissenheit


Ruby ist die gute Seele der Familie, sie hilft, wo sie kann, und stellt ihre eigenen Bedürfnisse zurück – „Fußabtreter spielen“ nennt ihre Freundin Tia das. Und mit ihrer Lese- und Rechtschreibschwäche steht Ruby auch in der Schule oft in der letzten Reihe.

Doch um ihr großes Ziel zu erreichen und mit dem Schüleraustausch
nach Brasilien zu fahren, nimmt sie endlich all ihren Mut zusammen, zeigt Rückgrat, setzt ihre Talente ein und überwindet alle Widerstände. Danach ist für Ruby nichts mehr wie zuvor – auch nicht für ihre Familie.

Ein lebhaft geschriebenes Buch voller Optimismus, das zeigt, dass man über die größten Hindernisse hinweg seine Träume erreichen kann.

Fleur Beale
Am Ende des Alphabets
208 Seiten Knesebeck Verlag
ISBN 978-3-86873-795-0
ab 12 Jahren 14,95 Euro


BUCH

Führungsrolle übernehmen


„Kinder brauchen Führung durch Erwachsene“, sagt Jesper Juul. Doch viele Eltern scheuen vor dieser Verantwortung zurück oder lehnen es ab, im Kontext des Familienlebens von „Führung“ zu sprechen. Doch eine liebevolle Führung ist möglich und auch erforderlich, damit sich Kinder im Dickicht des Lebens zurecht finden.

Juul lädt dazu ein, über die Führungsverantwortung von Eltern nachzudenken und liefert konkrete Beispiele, wie diese gelebt werden kann. Was Eltern im Beruf gelingt, bereitet zu Hause oft Schwierigkeiten: Entscheidungen treffen, Verantwortung übernehmen, auch Unpopuläres durchsetzen. Fehlende Vorbilder und die Angst ihren Kindern Schaden zuzufügen, hindern Eltern daran ihre Führungsrolle auszufüllen.

Jesper Juul
Leitwölfe sein. Liebevolle Führung in der Familie
216 Seiten Beltz Verlag
ISBN 978-3-407-86404-8
16,95 Euro


BUCH

Nicht zum Einschlafen


Die Sonne geht unter, es ist Zeit zu schlafen. Hase, Elefant und Bär haben sich schon bettfertig gemacht, aber zuerst einmal gibt es eine richtige Pyjama-Party mit Grimassen-Schneiden, Versteck-Spielen, Yoga-Übungen und Knabbereien.

Erst nachdem die drei die Sternschnuppen gesehen haben, sind sie bereit ins Bett zu gehen. Gute Nacht!

Patrick McDonnell
Danke danke gute Nacht
40 Seiten Aladin Verlag
ISBN 978-3-8489-0114-2
Ab 3 Jahre
12,95 EUR


BUCH

Kleine Philosophie der Zeit


Dieses ganz außergewöhnliche Buch beschäftigt sich mit der Zeit. Mit dem Vorher und Nachher. Auf jeder Doppelseite wird ein Vorher einem Nachher gegenübergestellt.
Manchmal ergeben sich ganze Geschichten, nämlich wenn das Nachher das Vorher eines neuen Nachhers ist. Manchmal dreht sich die Zeit auch im Kreis, wie bei der Henne und dem Ei. Die klaren Illustrationen sprechen schon die ganz Kleinen an.
Kinder werden angeregt, darüber nachzudenken, wie eins das andere ergibt, und auch Erwachsene kommen ins Grübeln.

Anne-Margot Ramstein, Matthias Aregui
Vorher Nachher
166 Seiten Jacoby & Stuart
ISBN 978-3-942787-79-6
ab 4 Jahren, 19,95 Euro


BUCH

Jugend forscht


Tim ist ein echter Erfinder: Weil die Sonnenschirme seines Onkels überhaupt keine Sonne machen und es immer weiter regnet, baut Tim sie kurzerhand zu echten Sonnenschirmen um.

Und er hat immer neue Ideen für viele praktische Dinge: Er konstruiert eine Maschine, die aus Gemüse Himbeereis macht, erfindet Duftsocken oder eine Gute-Laune-Maschine. Aber nur gemeinsam mit seiner Freundin Pauline findet er die Lösung für das größte Rätsel in Onkel Willis Laden . . .

Thomas Montasser, Friederike Rave
Die Elternfernbedienung und andere grandiose Erfindungen
32 Seiten Knesebeck Verlag
ISBN 978-3-86873-764-6
ab 5 Jahren, 12,95 Euro


BUCH

Auf die Freundschaft


Mucker flieht vor seiner putzteuflischen Tante Heidi in den Wald und findet schnell Freunde: mit Rosine Feldmaus, Molle Maulwurf und Berta, der Elefantendame, erlebt er spannende Abenteuer.

Gemeinsam ergründen sie das Geheimnis von Frau Eules Turban, aus dem gelbe Augen hervorblitzen, überstehen ein Unwetter und einen Waldmeisterrausch. Alles könnte so schön sein, wenn nur der gemeine, fallenstellende Fuchs nicht wäre!

Kristina Andres
Mucker & Rosine
165 Seiten Beltz &Gelberg
ISBN 978-3-407-82092-1
ab 6 Jahren, 13,95 Euro 


BUCH

Spannender Besuch


Paul ist am Boden zerstört: Seine Eltern wurden nach einem Fluchtversuch von der Bundesrepublik freigekauft und beginnen in West-Berlin ein neues Leben – ohne ihn. Er darf die DDR nicht verlassen und ob er seine Eltern je wiedersehen wird, ist ungewiss.
Halt geben ihm Oma und Onkel Henri – und seit kurzem seine Klassenkameradin Millie, die ohne Mutter beim Vater lebt. Eines Abends besuchen die beiden Onkel Henri im Pergamonmuseum, der dort als Nachtwächter arbeitet. Als sie in den Sälen unerklärliche Geräusche hören, forschen Paul und Millie auf eigene Faust nach und geraten in eine gefährliche Geschichte . . .

Ute Krause
Im Labyrinth der Lügen
288 Seiten, cbj Verlag
ISBN: 978-3-570-17292-6
ab 10 Jahren, 15,50 Euro


BUCH

Brisanter Bruderzwist


Der elfjährige Hidde hält Insekten in einem geheimen Keller unter einem Schuppen. Doch nicht mehr lange, wenn es nach Hiddes Bruder. Jeppe will aus dem Insektenkeller einen Probenraum machen. Der Streit um das Geheimversteck ist damit eröffnet.
In seinem Tagebuch dokumentiert Hidde den Zoff mit dem großen Bruder in eindringlichen Schilderungen und skurrilen Zeichnungen und bald merkt man, dass hinter diesem scheinbar ganz normalen Familienwahnsinn mehr steckt. Denn nur Hidde weiß, dass Jeppe etwas mit dem Tod des ältesten Bruders zu tun hat – und das ist sein einziges Druckmittel im Kampf um den Keller. Hidde gibt Einblick in sein Leben und spricht in seinen Aufzeichnungen den Leser immer wieder direkt an.

Simon van der Geest
Krasshüpfer
240 Seiten Thienemann Verlag
ISBN 978-3-522-18425-0
ab 11 Jahren, 12,99 Euro


BUCH

Gegen Goldfische allergisch


Sollten wir unseren Kindern immer die Wahrheit sagen? Ihnen Werte wie Aufrichtigkeit und Korrektheit mit auf den Weg geben? Nun ja ... eigentlich schon. Aber manchmal ist die Wahrheit einfach nicht die beste Option.
Der vorlaute Schulfreund des Sohnes kommt jeden Tag zu Besuch. Um sich aus solch schwierigen Situationen zu befreien, lügen wir schon einmal. Und haben dann ein schlechtes Gewissen.

Das muss nicht sein, denn Flunkern ist die Basis jeder erfolgreichen Erziehung!
Diskussionen mit Dreijährigen, die Sandalen im Winter anziehen wollen? Verhandlungen mit Siebenjährigen, die sich täglich ein neues Haustier wünschen? Viel zu anstrengend. Also Schluss damit, perfekt sein zu wollen. Manchmal heiligt der Zweck eben doch das Mittel ...

Nina Massek
Eine Mama am Rande des Nervenzusammenbruchs
20 wunderbare Flunkereien, die Eltern das Leben erleichtern
288 Seiten Goldmann
ISBN 978-3-442-15864-5
9,99 Euro 


BUCH

Abenteuer im Weltall


Juri, der Weltraumpilot, düst durch das weite Weltall, vorbei an Sonnen, Sternen und Planeten. Geschickt weicht er allen Gefahren aus, sogar Kosmoschlangen und Asteroidenstürmen.

Doch dann trifft ein Asteroid sein Raumschiff mit voller Wucht und Juri muss notlanden - auf einem fremden Planeten voller eigenartiger Wesen. Wie soll er jemals wieder von hier wegkommen?

Ulf K.
Juri, der Weltraumpilot
32 Seiten Aladin Verlag
ISBN 978-3-8489-1019-9
ab 3 Jahren, 12,90 Euro


BUCH

Ein grüner Riese


Wie funktioniert ein Mähdrescher? Wo wird er gebaut? Wie wurde früher geerntet? Antworten auf diese Fragen und Wissen zum Thema Ernte liefert dieses Buch. Hauptfiguren sind Sophie und Moritz, die gemeinsam die Ferien auf dem Bauernhof verbringen sowie der Mähdrescher Lexion 780. Auf Ausklappseiten und großformatigen Bildern werden technische Informationen leicht verständlich erklärt.

Farbig und detailreich illustriert macht das Buch das Innen- und Außenleben von Mähdreschern erlebbar. Aber nicht nur das: In der abenteuerlichen und erlebnisreichen Ferien-Mähdrescher-Geschichte von Sophie und Moritz dürfen Raumschiffe im Getreidefeld und Gespenster im Stroh nicht fehlen.

Claas
Mähdrescherbuch
Abenteuer-Ferien mit Sophie & Moritz
48 Seiten Delius Klasing Verlag
ISBN 978-3-667-10399-4
ab 4 Jahren, 16,90 Euro


BUCH

Lieber ins Horn blasen


Sofies Familie besteht aus begeisterten Flötisten, aber weil sie die Jüngste ist, darf sie immer nur die kleinste Flöte spielen. Dabei ist Sofie unglaublich talentiert!

Schon als Baby konnte sie Musik machen. Mit vier Jahren gar eine Sonate nach Gehör flöten. Doch niemand nimmt sie ernst. Aber als Sophie im Bergurlaub eine Riesenflöte entdeckt, ist klar, welches Musikinstrument sie lernen will: Das Alphorn.

Fortan übt sie heimlich mit Alois, um ihre Familie mit einem spektakulären Solo zu verblüffen.

Hans Traxler
Sofie mit dem großen Horn
32 Seiten Hanser Verlag
ISBN 978-3-446-24988-2
ab 5 Jahren, 15,90 Euro 


BUCH

Eine Geschichte aus Katzenland


Der von seinem Luxusleben fett und träge gewordene Katzenkönig Mauzenberger langweilt sich schrecklich. Einzig der Anblick seiner Schatzkammer macht ihm noch Freude. Zu seinem Geburtstag wünscht er sich daher Dinge, die sein Leben aufpeppen – eine Gewitter-maschine, zum Beispiel!

Katzen und Mäuse arbeiten auf Hochtouren, um ihrem guten König Mauz eine tolle Geburtstagsüberraschung zu bieten. Derweil versuchen drei fiese Gauner, sich den Schatz des Königs unter den Nagel zu reißen; und alles kommt ganz anders . . .

Mitreißend und voller Witz erzählt Erwin Moser aus der Welt der Katzen und Mäuse - illustriert mit 27 Federzeichnungen.

Erwin Moser
Katzenkönig Mauzenberger
256 Seiten Beltz &Gelberg Verlag
ISBN 978-3-407-82093-8
ab 6 Jahren, 12,95 Euro


BUCH

Mit ganz viel Erfahrung


Ponys sind süß, sagen die einen. Ponys sind störrisch, die anderen. Shetlandpony Gillian muss es wissen. Gillians Großmutter war berühmt dafür, dass sie einmal eine leibhaftige englische Prinzessin abgeworfen hat. So etwas würde Gillian aber nie tun. Sie ist Spezialistin für Anfänger, die noch etwas wacklig im Sattel sitzen.

Nur bei Jungs, die mit Cowboyhut und Lasso kommen und meinen, sie könnten die Abenteuer von Buffalo Bill nachspielen, da kann sie auch anders. Mit diesen Nervensägen zockelt sie besonders langsam im Kreis herum. Die kluge Gillian weiß eben: Bei Menschen kommt es darauf an, die Zügel fest in der Hand zu halten …

Friedbert Stohner
Ich bin hier bloß das Pony
136 Seiten Hanser Verlag
ISBN 978-3-446-24935-6
ab 8 Jahren, 10 Euro


BUCH

Windbeutel und Vivaldi


Der Waisenjunge Jack Talboni hat  stets am Hungertuch genagt. Daher ist es seine größte Sehnsucht, einmal reich zu werden. Doch das ist nicht so einfach, denn seine Musiker-Eltern haben ihm nur eine Tuba, eine Flöte und die Erinnerung an Vivaldis Vier Jahreszeiten hinterlassen. Nach dem Waisenhaus kommt er bei einem Bäcker in die Lehre und schon bald sind seine Baguettes beliebter als die des Meisters. Doch am Ende der Lehrzeit bekommt er als Lohn nur ein paar Pfennige.

Aber dann kann er die Bäckerei in der Sonntagsgasse übernehmen. Er arbeitet tagaus tagein – bis er nicht mehr kann. Er kommt zu sich selbst und lernt mit der Bluesröhre Lady La Loola richtiges Glück kennen.

Alexis Galmot
Die Bäckerei in der Sonntagsgasse
80 Seiten Jacoby & Stuart Verlag
ISBN 978-3-942787-72-7
ab 9 Jahren
12,95 Euro


BUCH

Aktuell und packend


Fernando hatte sie gewarnt: "Von hundert Leuten, die über den Fluss gehen, packen es gerade mal drei bis zur Grenze im Norden und einer schafft's rüber."Zu fünft brechen sie auf: Miguel, Fernando, Emilio, Jaz und Ángel. Die Jugendlichen haben ein gemeinsames Ziel - es über die Grenze in die USA zu schaffen. Vor ihnen liegen mehr als 2500 Kilometer durch ganz Mexiko, die sie als blinde Passagiere auf Güterzügen zurücklegen.

Doch nicht nur Hunger und Durst, Hitze und Kälte sind ihre Gegner. Auf den Zügen herrschen eigene Gesetze und unterwegs lauern Gefahren: Unfälle, Banditen, korrupte Polizisten, Drogenhändler und Menschenschmuggler.

Dirk Reinhardt
Train Kids
320 Seiten Gerstenberg Verlag
ISBN 978-3-8369-5800-4
ab 13 Jahren
14,95 Euro


BUCH

Neue Väter braucht das Land


Sie wechseln Windeln, waschen Wäsche und gehen mit ihren Kindern auf den Spielplatz. Einige nehmen sogar Elternzeit. Doch nach den ersten Monaten sind die neuen Väter wieder erstaunlich konservativ eingestellt und fallen in eingespielte Verhaltensweisen zurück. Barbara Streidl fordert Väter dazu auf, sich ihrer Verantwortung bewusst zu werden und diese innovativ und selbstbewusst auszufüllen. Aber auch Mütter, Arbeitgeber und Gesellschaft müssen sich von alten Rollenvorstellungen verabschieden.

Die Autorin ruft zu einem Umdenken auf. Nach Generationen abwesender Erzeuger und Ernährer ist es Zeit für ein neues Vaterbild und die entsprechenden Veränderungen in Familie, Beruf und Gesellschaft. Ein flammender Appell zum Wohle aller - Kinder, Väter und Mütter.

Barbara Streidl
Lasst Väter Vater sein
Eine Streitschrift
168 Seiten Beltz Verlag
ISBN 978-3-407-85707-1
16,95 Euro


BUCH

Alltag auf dem Spielplatz


Spielplätze sind längst nicht mehr nur Orte für die lieben Kleinen – nein, sie sind eine sandige Bühne, auf der Väter und Mütter ihre neue Rolle als Eltern öffentlich erproben.

Da ist die Schnösel-Mutter im Kaschmirponcho, die ihren Heinrich zum Durchsetzen anfeuert – schließlich soll er mal eine Führungspersönlichkeit werden. Auf der Rutsche hampelt der Action-Daddy wilder als seine beiden Söhne, misstrauisch beäugt vom Business-Papa, der lieber über iPhones als über Kinderköpfe streichelt, während die Öko-Mama ihre fünfjährige Zoé mit einem kräftigen Schluck Muttermilch tröstet, wenn sie nicht gleich an der Wippe drankommt.

Zwischen Schaufel und Schaukel liefern Silke und Felix Denk ein amüsantes Bild der heutigen Elterngeneration.

Felix Denk, Silke Denk
Eltern, die auf Schaukeln starren
256 Seiten, UllsteinVerlag
ISBN-13 9783548375427
8,99 Euro


BUCH

Bilderbuch im Retro-Look


Die Welt ist vielfältig und bunt, besonders für die Kleinsten. Und es gibt so viel zu entdecken: Farben, Formen, Zahlen, Menschen, Berufe, Tiere, Gegensätze sowie die Wörter, die zu den Sachen gehören! Und all das in einem einzigen Buch!

Es gibt immer wieder neue Bücher, mit denen die Kleinen zählen, Formen erkennen oder Farben unterscheiden lernen. In diesem Buch gibt es das alles, aber noch viel, viel mehr. Tausend Sachen ist ein ganzes Weltentdeckungskompendium für kleine Kinder. Und auf jedem Bild hat sich auch noch die kleine Maus versteckt, die es zu finden gilt. Für die Kleinen ein großer Spaß …

Anna Kövecses
Tausend Sachen
80 Seiten Jacoby & Stuart
ISBN 978-3-942787-61-1
ab 2 Jahren, 16,95 Euro


BUCH

Für kleine Christkinder


Pina ist ein echtes Christkind: Sie hat an Heiligabend Geburtstag. Und in diesem Jahr hat sie ihre Freunde für den Nachmittag des 24. Dezembers zum Kindergeburtstag eingeladen. Doch dann beschließt der Pastor, zur selben Zeit ein Krippenspiel aufzuführen, und prompt können sich Pinas Gäste nichts Tolleres vorstellen, als ein Schaf zu spielen. 

Ist ja kein Wunder, denkt Pina, dass alle nur an das Krippenspiel denken. Wie soll man bei Schokoweihnachtsmännern und Leuchtsternen auch in Stimmung kommen für Topfschlagen und Schokokusswettessen? Da hilft nur eins: Sommer muss her, mitten im Winter!

Ruth Löbner, Katja Jäger
Mittsommerweihnacht –
Geburtstagstorte für ein Christkind

128 Seiten Magellan Verlag
ISBN 978-3-7348-2802-7
ab 4 Jahren, 14,95 Euro


BUCH

Schräge Sportmärchen


Dieses Buch ist besser als jedes Guinnessbuch der Rekorde. Denn die Geschichten, die hier erzählt werden, sind wirklich unglaublich! Schon mal von der grandiosen Muckipille gehört, die jeden, der sie schluckt, unendlich stark und schnell macht, ihm aber auch grüne Pickel ins Gesicht zaubert? Oder vom kurzsichtigen Boxer, der unermüdlich gegen eine Ampel kämpft? Vom Brustschwimmer, der sogar bis zum Nordpol schwimmt? Oder auch von der Radrennfahrerfamilie, die niemals von ihren Rädern steigt – nicht mal zum Schlafen? Nein? Dann einfach reinlesen! 33 schräge Sportmärchen, bei denen man nicht jedes Wort glauben muss.

Martin Ebbertz
Wie die Affen den Fußball erfanden
33 fast wahre Sportgeschichten

144 Seiten Boje Verlag
ISBN 978-3-414-82425-7
ab 6 Jahren, 12,99 Euro


BUCH

Expedition in Bilder


In den letzten Tagen des Goldenen Zeitalters der Antarktisforschung, träumte der Polarforscher Ernest Shackleton davon, den antarktischen Kontinent von Küste zu Küste zu durchqueren. Als sein Schiff, die Endurance, im Packeis stecken blieb und sank, hätten Shackleton und sein Team ihr Abenteuer beinahe mit dem Leben bezahlt.

Doch dank Shackletons wagemutiger Rettungsaktion überlebte das ganze Expeditionsteam unter widrigsten Umständen. Shackleton organisierte Hilfe mit einem Boot auf einer Walfangstation. Die gesamte Besatzung überlebte. William Grill hat Shackletons gefährliche Reise beeindruckend als Bilderbuch umgesetzt.

William Grill
Shackletons Reise
80 Seiten NordSüd Verlag
ISBN978-314-10311-7
ab 7 Jahren, 19,99 Euro


BUCH

Keine leichte Entscheidung


Twan und seine Zwillingsschwester Linde reisen mit ihrer Mutter und Oma nach Island zu Opi Kas. Weil der 92-Jährige nicht mehr richtig für sich alleine sorgen kann, soll er mit ihnen nach Holland zurückgehen. So ist es beschlossen.

Aber Opi Kas ist da ganz anderer Meinung. Er hat sich einen Fluchtplan ausgedacht und bittet seine Urenkel, ihm dabei zu helfen. Zum Glück hat Twan ein Survival-Handbuch dabei. Doch die Geschwister haben auch Zweifel.

Sollen sie Opi Kas helfen oder den geheimen Plan verraten?

Marjolijn Hof
Opi Kas, die Zimtziegen und ich
144 Seiten  Aladin Verlag
ISBN 978-3-8489-2044-0
ab 10 Jahren,  11,95 Euro


BUCH

Achterbahn der Gefühle


Die Geschichte einer ungewöhnlichen ersten großen Liebe – und ein phantastischer Roman, wie er realistischer nicht sein könnte

Jeden Morgen wacht A in einem anderen Körper auf, in einem anderen Leben. Nie weiß er vorher, wer er heute ist. A hat sich an dieses Leben gewöhnt und er hat Regeln aufgestellt: Lass dich niemals zu sehr darauf ein. Falle nicht auf. Hinterlasse keine Spuren.

Doch dann verliebt A sich unsterblich in Rhiannon. Mit ihr will er sein Leben verbringen, für sie ist er bereit, alles zu riskieren – aber kann sie jemanden lieben, dessen Schicksal es ist, jeden Tag ein anderer zu sein?

Wie wäre das, nur man selbst zu sein, ohne einem bestimmten Geschlecht oder einer bestimmten Familie anzugehören, ohne sich an irgendetwas orientieren zu können? Und wäre es möglich, sich in einen Menschen zu verlieben, der jeden Tag ein anderer ist? Könnte man tatsächlich jemanden lieben, der körperlich so gestaltlos, in seinem Innersten aber zugleich so beständig ist?

David Levithan
Letztendlich sind wir dem Universum egal
400 Seiten Fischer FJB
ISBN 978-3-8414-2219-4
ab 12 Jahren, 16,99 Euro


BUCH

Abschied von der Kindheit


Rabensommer erzählt vom Abschied von der Kindheit und dem letzten, flirrenden Sommer, den Juli, Ronja, Niels und August miteinander verbringen, bevor sie sich in alle Winde zerstreuen. Ein wundervoller poetischer Roman einer ganz außergewöhnlichen Erzählerin.

Seit Jahren sind sie beste Freunde, fast alles haben sie zusammen gemacht - wie Raben. Jetzt, nach dem Abitur, muss jeder für sich entscheiden, wie es weitergeht. Die Ich-Erzählerin Juli entschließt sich zu studieren, doch noch bevor es losgeht, verändert sich alles, Schlag auf Schlag: Niels, mit dem sie seit einem Jahr zusammen ist, macht mit ihr Schluss. August lüftet sein Geheimnis. Und Ronja geht nach London. Juli ist auf sich allein gestellt und muss ihr Leben, das ihr wie ein Haufen lauter kleiner Schnipsel vorkommt, neu sortieren.

Elisabeth Steinkellner
Rabensommer
202 Seiten Beltz &Gelberg
ISBN 978-3-407-81200-1
ab 14 Jahren, 12,95 Euro 


BUCH

Ungewöhnliche Wohngemeinschaft


Der ordnungsliebende Pinguin Gordon hat den Schnabel gestrichen voll und bläst seinem Mitbewohner, dem chaotischen Tapir, den Marsch: Tapir hat schon wieder das ganze Klopapier aufgebraucht, seine Vogelanlage ist viel zu laut, der Boden klebt von dem ganzen Obst, das er tagtäglich verdrückt und abgespült hat auch schon ewig keiner mehr. Mal ganz abgesehen davon, dass Tapirs Freundin, das riesige Nilpferd, tagtäglich das Badezimmer blockiert. So kann es nicht weitergehen! Gordon trifft eine Entscheidung. . .

Sebastian Meschenmoser erzählt die Geschichte einer ungewöhnlichen Wohngemeinschaft zwischen einem ordnungsliebenden Pinguin und einem Tapir, die unter einem Dach leben.

Sebastian Meschenmoser
Gordon und Tapir
64 Seiten Esslinger Verlag
ISBN 978-3-480-23189-8
ab 4 Jahren, 14,99 Euro


BUCH

Herrlich altmodisch


Raphael mag Äpfel. So sehr, dass er sie mit Strunk und Stiel aufisst. Sein Freund Rémi macht große Augen: „Ja weißt du denn nicht, dass ein Apfelbaum in deinem Bauch wächst, wenn du einen Kern verschluckst?“ Oh, wie Raphael da erschrickt! Ein Baum? In seinem Bauch? Ihm wird ganz anders ... Aber halt – so leicht lässt sich ein großer Junge wie er doch nicht ins Bockshorn jagen.

So beginnt die zauberhafte Kindergeschichte von Simon Boulerice, in der sich der tapfere kleine Held der größten Gefahr von allen stellt: seiner davongaloppierenden Fantasie.

Simon Boulerice
Gérard DuBois
Ein Apfelbaum im Bauch
40 Seiten Diogenes Verlag
ISBN 978-3-257-01173-9
b 5 Jahren, 14,90 Euro


BUCH

Fragen des Lebens


Was ist Leben? Wie wird ein Bakterium zum Blauwal? Was ist DNA und warum kommt sie immer in Krimis vor? Lebt Salz? Warum brauchte Darwin zwanzig Jahre für sein Buch? Das sind nur einige der Rätsel von allem, was lebt.

Jan Paul Schutten stellt in seinem Bestseller nicht nur äußerst spannende Fragen, die er auf einfache und packende Weise beantwortet, er vermittelt dem Leser auch überaus humorvoll, warum Evolution etwas mit ihm zu tun hat. Floor Rieder hat das prächtig ausgestattete Buch ebenso augenzwinkernd illustriert.

Jan Paul Schutten
Verena Kiefer (Übersetzung)
Floor Rieder (Illustration)
Evolution oder Das Rätsel von allem, was lebt
160 Seiten Gerstenberg Verlag
ISBN 978-3-8369-5797-7
ab 8 Jahren,  24,95 Euro


BUCH

Modernes Mädchen


Konstantin stottert, ist klein und schmächtig und hat viel zu große, abstehende Ohren. Doch wenn er den Stift zur Hand nimmt, schreibt er sich selbst in die unglaublichsten Abenteuer und kann ein furchtloser Held sein! Der Dramatiker Martin Heckmanns und die Illustratorin Stefanie Harjes erzählen in poetischen Worten und traumhaften Bildern ein modernes Märchen über Mut und Selbstbewusstsein. So macht sich Konstantin eines Tages auf die Suche nach einer geheimnisvollen Gestalt im weißen Kleid, begegnet  einer Eintagsfliege, einem Stachelbären und dem Mädchen O ...

Das Buch aus der Reihe Dramatiker erzählen für Kinder handelt von einer fantastischen Reise, mutigen Helden und skurrilen Fabelwesen.

Martin Heckmanns
Konstantin im Wörterwald
80 Seiten mixtvision Verlag
ISBN 978-3-9445-7211-6
ab 10 Jahren, 17,90 Euro


BUCH

Wie das Leben so spielt


Neftali ist acht und lebt mit seiner Familie in Temuco im Süden Chiles. Sein Vater ist streng und wünscht sich, dass er etwas „Vernünftiges“ lernt. Aber Neftalis Leidenschaft ist das Lesen und das Sammeln - Blätter, Steine, Vogelnester. Und immer gibt es dazu Geschichten, die er sich ausdenkt, und Wörter, die er auf Zettel schreibt und in seine Schublade steckt.

Endlich kommt der Sommer, an dem sie ans Meer fahren und Neftali hofft,  dass der Vater vielleicht am Meer nicht so streng ist wie sonst. Am Ende dieses einfühlsamen und warmherzigen Romans, Neftali ist inzwischen 15, müssen wir lernen, dass irgendwann jeder seinen Weg gehen muss.Neftali geht zum Studium nach Santiago, und aus dem Jungen wird der berühmte Schriftsteller Pablo Neruda.

Pam Muñoz Ryan
Peter Sís
Anne Braun Übersetzung
Der Träumer
384 Seiten Aladin Verlag
ISBN 978-3-8489-2007-5
ab 10 Jahren, 16,90 Euro


BUCH

Auf dem Weg zum Erwachsenwerden


Seit er denken kann, lebt der 14-jährige Adrian neben Stella Maraun, die fast nicht lispelt und die beste Freundin ist, die er je hatte. Es kümmert sie nicht, dass Adrian wächst und wächst – 2,07 Meter soll er werden! Und sie nennt ihn liebevoll Einsneunzig, obwohl auch das schon nicht mehr stimmt.

Doch als Datos Familie in das leerstehende Dreitotenhaus nebenan einzieht, entspinnt sich zwischen Stella und Dato eine zarte Liebesgeschichte. Adrian muss den ersten furchtbaren Liebeskummer überleben – und vielleicht trotzdem schaffen, Stellas Freund zu bleiben.

Susan Kreller
Schneeriese
208 Seiten Carlsen Verlag
ISBN   978-3-551-58318-5
ab 12 Jahren, 14,90 Euro


BUCH

Beklemmend realistisch


Die 24-jährige Mae Holland ist überglücklich. Sie hat einen Job ergattert in der hippsten Firma der Welt, beim »Circle«, einem Internetkonzern in Kalifornien, der die Geschäftsfelder von Google, Apple, Facebook und Twitter geschluckt hat, indem er alle Kunden mit einer einzigen Internetidentität ausstattet.

Mit dem Wegfall der Anonymität im Netz – so ein Ziel der „drei Weisen“, die den Konzern leiten – wird es keinen Schmutz mehr geben im Internet und auch keine Kriminalität. Mae stürzt sich voller Begeisterung in diese schöne neue Welt. Sie wird zur Vorzeigemitarbeiterin und treibt den Wahn, alles müsse transparent sein, auf die Spitze. Doch eine Begegnung mit einem mysteriösen Kollegen ändert alles …

Dave Eggers
Ulrike Wasel, Klaus Timmermann
Der Circle
560 Seiten Kiepenheuer & Witsch Verlag
ISBN 978-3-462-04675-5
ab 13 Jahren, 22,99 Euro


BUCH

Sie sagt - Er sagt


Emanzipation ist überflüssig, daran hatte Diana Faust keine Zweifel. Doch plötzlich steckt sie mittendrin: im traditionellen Rollenmuster mit Kind und Mann. Sie, die Frau von heute mit guter Ausbildung, Job und ehemals eigenem Einkommen. Wie sie und ihr Mann vom vermeintlich modernen Paar zum Abbild ihrer Eltern werden und wie sie es trotzdem schaffen, mit ihrem neuen Leben umzugehen, erzählt sie in diesem Buch.

Wer steht auf, wenn das Baby nachts schreit? Aber hat sie als „Hausfrau” nicht genügend Zeit, um sich um Kind und Küche zu kümmern?

Wer kennt sie nicht, die typische Szenen aus dem Alltag junger Eltern? Diana Faust beleuchtet sie mit viel Ehrlichkeit und Humor - aus der Sicht von Frau und  Mann.

Diana Faust
Du klingst wie deine Mutter!
Warum junge Eltern so schnell in die Rollenfalle tappen
160 Seiten Südwest Verlag
ISBN 978-3-517-09252-2
12,99 Euro


BUCH

Allerbeste Freunde


Knäcke und Taps sind die allerbesten Freunde! Zusammen haben sie einen kleinen Garten, in dem sie ihre geliebten Erdbeeren anpflanzen. Eines Tages jedoch sind die reifen Früchte verschwunden und es entbrennt ein großer Streit!
Knäcke beschuldigt Taps und Taps beschuldigt Knäcke. Nie wieder wollen sie mit dem anderen etwas zu tun haben. Als ihre anderen Freunde sie aber daran erinnern, wie viele schöne Momente sie verbinden und wie kostbar ihre Freundschaft ist, gehen Knäcke und Taps endlich wieder aufeinander zu ...

Jutta Langreuter
Silvio Neuendorf
Bist du noch mein Freund?
32 Seiten Coppenrath Verlag
ISBN 978-3-649-61478-4
ab 3 Jahre, 12,95 Euro


BUCH

So viel Pech so viel Glück


Der Tag beginnt nicht, wie er sollte. Dem Dachs geschieht ein Missgeschick nach dem andern. Die Lampe fällt um, seine Lieblingstasse zerbricht und die Malstifte bleiben verschwunden. Der Dachs beschließt, seine Freunde aufzusuchen. Zu Hause passieren ihm doch nur dumme Sachen. Doch auch bei den anderen Tieren sieht die Welt nicht besser aus. Heute scheint wirklich alles schiefzugehen. Übel gelaunt marschiert der Dachs nach Hause.

Doch da erwartet ihn eine tolle Überraschung. Jeder seiner Freunde hat etwas dazu beigetragen, dass es doch noch ein schöner Tag für alle wird.

Moritz Petz
Der Dachs hat heute einfach Pech
32 Seiten NordSüd Verlag
ISBN 978-3-314-10231-8
ab 4 Jahre, 13,99 Euro


BUCH

Die Hand gereicht


Eine wärmende Decke aus Worten: Das kleine Mädchen Wildfang musste seine Heimat verlassen und vor dem Krieg in ein fremdes Land fliehen.

Alles dort scheint kalt, abweisend und vor allem fremd: die Menschen, die Sprache, das Essen und sogar der Wind. Wildfang möchte sich am liebsten nur noch in ihre geliebte Decke wickeln, die gewebt ist aus Erinnerungen und Gedanken an zuhause.

Doch dann trifft sie im Park ein anderes Mädchen, das ihr nach und nach die fremde Sprache beibringt und mit ihr lacht. Und so beginnt Wildfang wieder eine Decke zu weben aus Freundschaft, neuen Worten und neuen Erinnerungen, die sie wärmt und in der sie sich zuhause fühlt.

Irena Kobald
Freya Blackwood
Zuhause kann überall sein
32 Seiten Knesebeck Verlag
ISBN 978-3-86873-757-8
ab 5 Jahren, 12,95 Euro


BUCH

Macht Lust auf Urlaub


Den Duft von Äpfeln in der Nase – das ist Ferienglück auf Gut Gulderling. Für die 10-jährige Julie gibt es nichts Schöneres als Ferien auf Gut Gulderling, der Apfelplantage ihrer beiden Tanten. Und dieses Jahr freut Julie sich ganz besonders, will sie doch mit einem eigenen Rezept auf der Landesschau punkten!

Aber dann machen ihr die Apfelpflücker-Kinder Tom, Lina und Anna einen Strich durch die Rechnung – reißen die sich doch glatt Julies Lieblingsbaum unter den Nagel! Das gefällt Julie gar nicht – bis Tom ein altes, verrostetes Metallkästchen entdeckt, dessen mysteriöser Inhalt den Kindern ein Rätsel aufgibt. Sofort machen sie sich auf Spurensuche und stoßen schon bald auf ein altes Familiengeheimnis …

Kirsten John
Apfelsommer
224 Seiten cbj Verlag
ISBN 978-3-570-15979-8
ab 8 Jahren, 12,99 Euro


BUCH

Skurril und spannend


Quer durch Florida jagen Richard und der kauzige Ex-Gouverneur Skink den Entführer der verschwundenen Malley . Und dabei stürzen sie sich in einen skurrilen Roadtrip mit bissigen Alligatoren und fiesen Mosquitos.

Als Malley spurlos mit einem Kerl namens Talbo Check abhaut, ahnt Richard schnell, dass seine Cousine in Schwierigkeiten steckt. Als er am Strand den kauzigen Ex-Gouverneur Skink im Sand ausgräbt, rät dieser ihm dringend, Malley zu suchen.

Und schon zieht das ungleiche Paar in einem lazy Summer-Roadtrip quer durch Florida, um Malley aus den Händen des Entführers zu befreien. Ob sie den Kampf mit bissigen Alligatoren und fiesen Mosquitos überstehen werden?

Carl Hiaasen
Einäugige Echse
315 Seiten, Beltz & Gelberg
ISBN 978-3-407-81184-4
ab 12 Jahren, 16,95 Euro


BUCH

Eleanor und Park


Sie sind beide Außenseiter, aber grundverschieden: Die pummelige Eleanor und der gut aussehende, aber zurückhaltende Park.

Als er ihr im Schulbus den Platz neben sich frei macht, halten sie wenig voneinander. Park liest demonstrativ und Eleanor ist froh, ignoriert zu werden. In der Schule ist sie das Opfer übler Mobbing-Attacken und zu Hause hat sie mit vier Geschwistern und einem tyrannischen Stiefvater nur Ärger.

Doch als sie beginnt, Parks Comics mitzulesen, entwickelt sich ein Dialog zwischen den beiden. Ihre Annäherung gehört zum Intensivsten, was man über die erste Liebe lesen kann.

Rainbow Rowell
übersetzt aus dem Englischen von
Brigitte Jakobeit
Eleanor & Park
368 Seiten Hanser Verlag
ISBN 978-3-446-24740-6
ab 14 Jahren, 16,90 Euro


BUCH

Nicht selbst ausgesucht


Es gibt Menschen, zu denen man eine Beziehung hat. Ob man will oder nicht. Benny ist 16. Nach einem Unfall liegt er bewusstlos im Krankenhaus.

Um sein Bett versammeln sich Menschen, die sonst wenig miteinander zu tun haben: Ines und Michael, seine Eltern, wollten sich nie mehr begegnen. Die Großeltern Else und Ferdinand, bei denen Benny schon lange lebt. Sein Freund Willi hat ihn gefunden,
nachdem er allein auf die Skihütte gefahren war. Alle stehen sie da mit ihren Erinnerungen und Konflikten, neuer Eifersucht und altem Streit. Man fragt sich, wer auf Benny wartet, wenn er am Ende wieder erwacht.

Bewegend, mit Witz und Ironie schreibt Bernd Schroeder über die Menschen, die keiner sich aussucht, die aber für jeden das Leben bestimmen.

Bernd Schroeder
Wir sind doch alle da
176 Seiten Hanser Verlag
ISBN 978-3-446-24893-9
18,90 Euro


BUCH

Lästiger Bruder


Simon hat ein Brüderchen bekommen. Nun soll er leiser spielen, damit es nicht aufwacht.Wann endlich geht dieser Babyfratz wieder weg? Simon muss damit zurechtkommen, dass es auf einmal noch ein Kind in seiner Familie gibt. Will es wirklich für immer bleiben? Das geht nicht! Als Simon deswegen sogar Alpträume bekommt, darf er nicht mal zu seinen Eltern ins Bett schlüpfen. Ängstlich schleicht er zurück in sein Zimmer.Da hört er ein Gegluckse aus dem Babyzimmer. Beschützerinstinkte erwachen in ihm und der kleine Bruder ist mit einem Mal kein Babyfratz mehr. Wie seine Vorgänger ist auch dieses Bilderbuch ganz aus der Perspektive von Kleinkindern geschrieben.

Stephanie Blake
Aus dem Französischen von Tobias Scheffel
Babyfratz
40 Seiten, Moritz Verlag
ISBN 978-3-89565-292-9
ab 3 Jahren, 12,95 Euro


BUCH

Im Land der rasenden Vokale


Wo gibt’s denn so was: Dackel auf dem Topf, der König setzt sich seine Kräne auf den Kopf, Hummelfleisch mit grünen Bienen oder Bimmelböhnchen? Andrea Schomburg nimmt kleine und große Leser mit auf eine wundersame Entdeckungsreise durch das Land der rasenden Vokale. Zu den originellen Reimen, bei denen die Vokale mächtig durcheinander gepurzelt sind, hat Kai Pannen witzige Bilder in tollen Farben und voller Fantasie geschaffen. Einerseits kann man bei der Lektüre dieses Buches über richtigen Quatsch lachen und andererseits sich auf spielerische Art mit Sprache auseinandersetzen.

Andrea Schomburg, Kai Pannen
Klara schreibt mit blauer Tante
36 Seiten Tulipan Verlag
ISBN 978-3-86429-195-1
ab 4 Jahren, 14,95 Euro


BUCH

Aufgeben gilt nicht


Er müsse noch viel arbeiten, sagt der Bär. Sie müsse noch Rasen mähen, sagt die Ziege. Es habe Streifenweh, sagt das Pferd. Überall, wo der Hase fragt, ob die Tiere nicht an einem Fußballspiel teilnehmen wollen, erhält er Absagen, muss sich Reden und Ausreden anhören. Doch Anpfiff ist ja erst um halb vier – und der Hase ist alles andere als dumm. Wie man Widerstände überbrücken kann und dass jeder die Chance hat, die Welt zu bewegen – davon erzählt dieses Kinderbuch anhand des Fußballsports - fröhlich und spielerisch in Worte gefasst und liebevoll und sportlich ins Bild gesetzt. Aufgeben gilt nicht.

Michael Joseph/
Kristina Andres (Illustrationen)
Anpfiff um halb vier!
32 Seiten Hardcover Hinstorff Verlag
ISBN 978-3-356-01873-8
ab 5 Jahren, 14,99 Euro


BUCH

Nicht untergehen


Donnerstag ist der schlimmste Tag der Woche. Donnerstag ist Schulschwimmen und Gidd hat immer schon mittwochs Bauchweh. Da hilft auch die neue rote Badehose nichts. Insgeheim hat Gidd über 70 Tricks, um nicht baden zu gehen, in einem Heft notiert. Angefangen vom Fußballtrainingstrick über den Trick mit der Toilette bis hin zum Schwimmzeugvergessentrick. Leider kann man die meisten Tricks nur einmal anwenden. Umso wichtiger ist es, dass Gidd im Schulbus am Fenster sitzt. Solange er den Mann auf der Bank sieht, der die Tauben füttert, wird Gidd die Schwimmstunde irgendwie überstehen. Aber dann ist der Taubenmann dreimal hintereinander nicht da...

Gideon Samson
Rolf Erdorf (Übers.)
Anke Kuhl (Illustr.)
70 Tricks, um nicht baden zu gehen
144 Seiten, Oetinger Verlag
ISBN 978-3-8369-5704-5


BUCH

Mutiger Weg ins Leben


Waisenjunge Stanley Potts lebt bei Tante und Onkel. Zum Geburtstag darf er auf den Jahrmarkt. An einem Stand entdeckt er Goldfische in Plastikbeuteln, die ihm furchtbar leid tun. Er macht die Bude des Standbesitzers sauber und darf dafür die Fische mit nach Hause nehmen. Doch da die Fischkonservenfabrik des Onkels schlecht läuft, stiehlt dieser die Goldfische und kreiert daraus ein neues Produkt: die Goldfischkonserve. Stanley läuft weg und heuert beim Jahrmarkt an.Vom Gehilfen des brummigen, aber herzensguten Schaustellers Dostojewski mausert er sich zum Schüler des weltberühmten Bühnenmagiers Pancho Pirelli. Von ihm lernt Stanley, was keiner außer Pancho je wagte: in ein Becken voller hungriger Piranhas zu springen. Eine urkomische und herzerweichende Geschichte.

David Almond übersetzt von Alexandra Ernst
Der Junge, der mit den Piranhas schwamm
3 CDs, Hörbuchcompany
ISBN 978-3-942587-72-3
ab 9 Jahren, 16,95 Euro


BUCH

Große Familie


Noch ein Baby? Die Nachricht, dass Mama schwanger ist, treibt Pernilla die Schweißperlen auf die Stirn. Sie hat doch schon zwei Geschwister! Ihren Eltern müsste eigentlich klar sein, dass eine sechsköpfige Familie gesellschaftlich abgeschrieben ist. Nicht mal die Nachbarn laden sie noch zum Grillabend ein. Da hilft nur eines: selbst die größte Party geben. Natürlich würde es Mama und Papa überfordern, Getränke, ein Buffet und eine Band für 146 Gäste aufzutreiben. Zum Glück hat Pernilla da schon eine Idee, wie sie Oles Sprachtalent, das Klavier und den Küchenschrank zu Geld machen kann … Das Buch erzählt mit viel Fantasie und Humor von den Nöten und Chancen einer Großfamilie. Zum Mitlachen und Mitfiebern.

Silke Schlichtmann
Pernilla oder Wie die Beatles meine
viel zu große Familie rettete

240 Seiten, Hanser Verlag
ISBN 978-3-446-24747-5
ab 9 Jahren, 12,90 Euro


BUCH

Geheimnissvolle Begegnung


Jonna ist fasziniert von dem Typen mit den roten Cowboystiefeln, der auf einmal da sitzt, drei Stücke Mohn-Zitronen-Sahnetorte verschlingt, aber nicht bezahlen kann. Leo - so nennt er sich zumindest - bekommt einen Aushilfsjob in der Druckerei von Jonnas Vater und nistet sich bei ihnen ein. Er flirtet mit Jonna, beleidigt und ignoriert sie. Jonna wird auf einmal klar, was für ein Spiel er mit ihr, mit ihnen allen treibt – und was ihr zunächst geheimnisvoll erschien, wird langsam richtig gespenstisch. Die Autorin Regina Dürig wurde für dieses Werk mit dem Peter Härtling Preis ausgezeichnet.

Regina Dürig
2 ½ Gespenster
139 Seiten Beltz &Gelberg
ISBN 978-3-407-81197-4
ab 14 Jahren, 12,95 Euro


BUCH

Auf zwei folgt drei


Plötzlich sind da drei Menschen statt zwei. Und alles ist ganz anders: Man könnte im Stehen einschlafen (und mitten im Satz). Man ist hingerissen von den Grunzern, die das Baby beim Trinken macht. Und für ein Date mit dem eigenen Mann braucht es plötzlich umständliche Terminverhandlungen. OkkaRohd erzählt von den ersten Monaten und Jahren mit ihrer Tochter und wie sehr das Muttersein ihr Leben und ihre Beziehung verändert hat. Ein ehrliches, warmherziges und berührendes Tagebuch darüber, wie anstrengend und glücklich machend es ist, eine Mutter zu sein. Und eine Liebeserklärung an das Abenteuer Familie.

OkkaRohd
Völlig fertig und irre glücklich
Meine ersten Jahre als Mutter

256 Seiten rororo Verlag
ISBN 978-3-499-60121-7
9,99 Euro


BUCH

Weisst du eigentlich wie lieb ich dich hab?


Der kleine Hase hat den großen Hasen lieb. Wie lieb? Sooo lieb hat er ihn und breitet die Ärmchen aus. Aber die Arme des großen Hasen reichen weiter. Wie lieb man sich überhaupt haben kann, das zeigt dieses bezaubernde Buch.

Sam McBratney
Weißt du eigentlich wie lieb ich dich hab?
24 Seiten, Fischer Sauerländer
ISBN 978-3-7373-6147-7
ab 2 Jahren, 6,95 Euro


BUCH

Der Hase mit der roten Nase


Es war einmal ein Hase mit einer roten Nase und einem blauen Ohr. Sogar der Fuchs hat ihn nicht erkannt. Da freut sich der Hase: "Wie schön ist meine Nase und auch mein blaues Ohr, das kommt so selten vor!"

Helme Heine
Der Hase mit der roten Nase
12 Seiten , Beltz &Gelberg
ISBN 978-3-407-77006-6
ab 2 Jahren, 4,95 Euro


BUCH

Die Geschichte von Peter Hase


»Es waren einmal vier kleine Hasen, die hießen Flopsi, Mopsi, Wuschelpuschel und Peter. Sie wohnten mit ihrer Mutter in einer Sandgrube unter der Wurzel einer sehr großen Tanne.« Während seine Geschwister brav auf dem Weg bleiben, frisst sich Peter Hase durch den Garten von Herrn Gregor - bis dieser ihn entdeckt. Die Geschichte von Beatrix Potters berühmtesten Hasen erschien als Buch erstmals 1902. Diese spannende Verfolgungsjagd - geschmückt mit den liebevollen Aquarellen der Künstlerin - ist heute ein Klassiker.

Beatrix Potter
Die Geschichte von Peter Hase
72 Seiten, Fischer Sauerländer
ISBN978-3-7373-6091-3
ab 3 Jahren,
6,90 Euro


BUCH

Die Häschenschule


Auf geht es in die Häschenschule! Es ist der erste Schultag. Hans und Grete haben heute Pflanzenkunde und lernen, sich vor dem gefährlichen Fuchs in Acht zu nehmen. Der Lehrer bringt ihnen alles bei, was richtige Hasen wissen müssen - und dazu gehört natürlich auch das Ostereieranmalen.

Albert Sictus, Fritz Koch-Gotha
Die Häschenschule
32 Seiten, Thienemann-Esslinger
ISBN 978-3-480-40008-9
ab 4 Jahren, 9,95 Euro


BUCH

Herr und Frau Hase - Königlich unterwegs


Marlenes Eltern erben einen Süßigkeiten-Laden in England. Selbstverständlich ziehen Herr und Frau Hase hinterher, schließlich können sie ihren Schützling Marlene nicht ganz sich selbst überlassen. Zumal Frau Hases feines Näschen die einmalige Chance wittert, Queen von England zu werden. Doch allen beschert der Umzug ziemlich viele Überraschungen.

Polly Horvath, Sophie Blackall
Herr und Frau Hase- Königlich unterwegs
384 Seiten, Aladin Verlag
ISBN 978-3-848-92048-8
ab 8 Jahren, 15,40 Euro


BUCH

Hase Hugo hat Schluckauf


Die Nerven im Brombeerhain liegen blank: Hase Hugo geht allen mit seinem Schluckauf tierisch auf die Nerven. Also versuchen seine Freunde, ihm den wieder auszutreiben. Doch was tun, wenn jedes Hausmittel versagt? Glücklicherweise hat Mitzi Eichhorn die rettende Idee ...

Sophie Schmid
Hase Hugo hat Schluckauf
36 Seiten, Tulipan Verlag
ISBN: 978-3-86429-182-1
ab 4 Jahren, 14,95 Euro


BUCH

Herr Hase und der ungebetene Gast


Herr Hase ist ein sehr ordentlicher Hase … bis eines Tages ein sehr unordentliches Küken aus einem Ei schlüpft. Mitten in seinem Hasenhaus. „Mama!“, piepst es und strahlt Herrn Hase an. Der schlägt entsetzt seine Hasenohren zusammen. Er ist doch keine Mama! Und überhaupt: So ein zerstrubbeltes Entenküken macht nichts als Ärger, Dreck und Unordnung.

Steve Smallman
Herr Hase und der ungebetene Gast
32 Seiten, Loewe Verlag
ISBN 978-3-7855-7678-6
ab 3 Jahren, 6,95 Euro


BUCH

Besuch beim Hasen


Der Hase ist in einen neuen Bau gezogen. Um seine Nachbarn, Waldmaus und Igel, auf sich aufmerksam zu machen, schraubt er eine wunderschöne Klingel an seine Haustür. Als es mitten in der Nacht klingelt, drängelt sich der Fuchs herein. Da klingelt es wieder und die Waldmaus wird vom Fuchs gefangen. Auch der Igel tappt in seine Falle. Der Fuchs freut sich auf ein 3-gängiges Abendessen, als es noch einmal klingelt. Und er erlebt eine Überraschung.

Christian Oster, Katja Gehrmann
Besuch beim Hasen
64 Seiten, Moritz Verlag
ISBN 978-3- 89565-261-5
ab 8 Jahren, 9,95 Euro


BUCH

Zuerst einmal gross werden


Ein bezauberndes Bilderbuch zu einer wichtigen Frage. Der kleine Fuchs überlegt, was er werden will. Er kann sich manches vorstellen. Es gibt ja so viele spannende Berufe, die man ergreifen kann, wenn man einmal groß ist! Konditor wäre fein oder Künstler. Ein Arzt kann Hasen helfen, ein Bademeister Dachse retten. Frisör zu sein ist sicher toll, oder auch Pilot. Oder …
So viele Möglichkeiten hat der kleine Fuchs, und zum Glück auch die rettende Idee. Denn bis er sich entscheiden muss, hat er noch etwas Wichtiges zu erledigen. NannaPrieler spricht kleinen Kindern aus der Seele. Und sie lässt ihren Fuchs mit viel Pfiff über die Seiten tanzen.

NannaPrieler
Wenn ich ein großer Fuchs bin
40 Seiten gebunden, Residenz Verlag
ISBN 978-3701721399
ab 3 Jahren, 14,90 Euro


BUCH

Wenige Worte schöne Bilder


Am Anfang lebt ein einzelner Maulwurf tief unter einer grünen Wiese. Dort gibt es alles im Überfluss. Schon bald siedeln sich mehr und mehr Maulwürfe an. Doch immer mehr Tiere brauchen immer mehr Infrastruktur. Aus einfachen Wohnlöchern werden aufwändige Behausungen. Unterirdische Straßen verlaufen kreuz und quer, Bahnen und Aufzüge fahren hoch und runter. Tausende Arbeiter wuseln durch die Unterwelt. Dabei verschwindet immer mehr von der grünen Wiese. Am Ende gibt es fast nur noch eine graubraune Einöde. Erst im letzten Moment erkennen die Maulwürfe, dass ihre Wiese durchaus schützenswert wäre. Eine Geschichte in wenigen Worten und grandiosen Bildern.

Torben Kuhlmann
Maulwurfstadt
32 Seiten, NordSüd Verlag
ISBN 978-3-314-10274-5
ab 5 Jahren, 14,99 Euro


BUCH

Nicht gruseln, sondern lachen


Jonas, der mechanische Hai, hat schon bessere Zeiten gesehen, denn in seiner Jugend war er der Star eines Blockbuster- Horrorfilms. Jetzt verbringt er seine alten Tage in MonsterLand, einem Freizeitpark in Hollywood, in dem auch Krokzilla, der japanische Filmsaurier, und diverse Vampire und Zombies zur Schau gestellt werden. Allesamt ausgemusterte Filmgestalten. Jonas funktioniert nicht mehr so gut, aber er hat noch einen dringenden Wunsch: einmal in seinem Leben im richtigen Ozean Angst und Schrecken verbreiten. Santinis Text ist voller Sprachwitz und irrer Einfälle, und die Illustrationen von Paul Mager sind kongenial.

Bertrand Santini
Jonas, der mechanische Hai
übersetzt von Edmund Jacoby
112 Seiten Hardcover, Jacoby&Stuart
ISBN 978-3-942787-58-1
ab 8 Jahren, 14,95 Euro


BUCH

Eine Geschichte in E-Mails


Eine innige Geschichte von großer Nähe: Peter Härtling erzählt leicht und klar von einer Freundschaft zwischen Großvater und Enkelin, die mit dem Tod nicht einfach aufhört.Mirjam ist 14 und berichtet ihrem beinahe 80-jährigen Opa von falschen (Facebook-) Freunden, dem Schulwechsel, der deswegen sein muss.. Der Opa antwortet - manchmal nicht sofort -, und erzählt, wie es für ihn nach dem Krieg war, die richtigen Freunde zu finden. Er gibt Ratschläge, wie man mit Eltern umgeht, und versichert ihr, das Gästebett sei immer für sie gemacht. Mirjam erfährt von ihm, wie es ist, wenn man nicht mehr sicher auf den Beinen ist. Doch eines Tages antwortet Opa Mirjam nicht mehr ...

Peter Härtling
Hallo Opa - Liebe Mirjam
Eine Geschichte in E-Mails

68 Seiten, Beltz &Gelberg
ISBN978-3-407-82039-6
ab 10Jahren, 12,95 Euro


BUCH

Seltsame Begegnungen


Victor ist der beste Werfer von ganz Memphis. Nicht nur beim Baseball. Jede Zeitung, die er austrägt, landet perfekt auf der Veranda. Doch wenn Victor an Freitag denkt, wird ihm mulmig zu Mute. Dann muss er das Geld bei den Abonnenten einsammeln. Und das, wo er so sehr stottert, dass er kaum zwei Wörter hintereinander herausbringt. Der heiße Sommer 1959 bringt die seltsamsten Begegnungen mit sich. Da ist MrsWorthington, die Kummer hat; der Fernsehjunge, der nie rauszugehen scheint; und der weise Mr Spiro, der Victor einen stotternden Dichter nennt.

Vince Vawter
übersetzt von Ingo Herzke
Wörter auf Papier
320 Seiten Hardcover, Carlsen Verlag
ISBN 978-3-551-56001-8
ab 12 Jahren, 16,90 Euro


BUCH

Spannende Sprachferien


Das wird der spannendste Sommer ihres Lebens: Sprachferien in Granada! Karla kann ihr Glück gar nicht fassen. Zusammen mit Naldo, dem charmanten Neffen ihrer Gastmutter, erkundet sie die Stadt. Im Schatten der glanzvollen Festung Alhambra belauscht Karla ein seltsames Gespräch zwischen zwei Frauen. In derselben Nacht wird eine der beiden, eine Nonne, ermordet aufgefunden. Als die Polizei Karla mit dem Phantombild der Täterin konfrontiert, traut sie ihren Augen nicht: Die Person auf dem Bild ist sie selbst. Wie kann das sein? Auf der Suche nach Antworten stoßen Karla und Naldo auf ein furchtbares Geheimnis.Ein Jugendthriller über ein grausames Verbrechen mit einem wahren Hintergrund – vor atemberaubender Kulisse.

Kerstin Cantz
Nachtschattenmädchen
296 Seiten, Arena Verlag
ISBN 978-3-401-06879-4
ab 14 Jahre, 12,99 Euro


BUCH

Da müssen Eltern einfach durch


Wenn die Kinder erwachsen werden, beginnt für viele Eltern ein Albtraum namens Pubertät. Das muss nicht sein! Wladimir Kaminer und seine Familie stürzen sich kopfüber in dieses Abenteuer aus Facebook-Partys, unsichtbaren Schnurrbärten, Liebeskummer und der Frage, ob man das Haus in einer kreativ zerlöcherten Jeans verlassen darf, die kaum noch als Rock durch gehen würde. Die Rebellion im Kinderzimmer ist ohnehin nicht aufzuhalten, besser also, sich mit Gelassenheit zu wappnen, die Flatrate jenes Anbieters zu erwerben, bei dem auch die Freundin des Sohnes Kundin ist, und die Kinder auch einfach mal in Ruhe vor sich hin reifen lassen.

Wladimir Kaminer
Coole Eltern leben länger
Geschichten vom Erwachsenwerden

304 Seiten gebunden,
Manhattan Verlag
ISBN 978-3-442-54729-6
17,99 Euro


BUCH

Blau wie Pfau


Was fällt uns zum Igel ein: Die Stacheln. Noch etwas? Ja, auch Auge, Schnauze, Maul, Beine und Krallen gehören zu ihm. Und mindestens die Farben Braun und Hellbraun. All diese Informationen gibt Blau wie Pfau und sorgt dafür, dass Eltern wie Kinder genau hinschauen beim Betrachten, Benennen und Suchen.
Und weil die meisten Kinder sich für ganz viele Tiere interessieren, versammelt dieses Pappbilderbuch auch so viele von ihnen: Eisbär und Braunbär, Schlange und Krokodil, Ente und Marienkäfer und noch 65 weitere – alle auf einer eigenen Seite. So kann pfiffige Sprachförderung aussehen, nicht nur bei Kleinkindern, denn die Unterscheidung von Tatzen, Pranken, Krallen und Klauen fordert auch Erwachsene heraus.

Kimiko, Silvia Bartholl (Übersetzung)
Blau wie Pfau
80 Seiten, Moritz Verlag
ISBN 978-3-89565-283-7
ab 2 Jahre, 15 Euro


BUCH

Emma im Knopfland


Emma muss die Ferien bei ihren schrulligen Verwandten Onkel Hubert und Tante Mechthild verbringen, die in ihrem riesigen Haus alles horten, was man kostenlos bekommt: gebrauchte Fahrkarten, Schneckenhäuser, Kugelschreiber… Als Emma eines Abends das Knopfzimmer betritt, fängt ein dicker Goldknopf an, mit ihr zu reden. Emma berührt ihn und findet sie sich, auf Knopfgröße geschrumpft, im Knopfland wieder…
Dort angekommen, muss Emma gleich vor der Knopfpolizei flüchten, die alle Nicht-Knöpfe verfolgt. Zum Glück trifft sie den Silberknopf Luise und den Trachtenknopf Gustav, die ihrer neuen Freundin dabei helfen wollen, wieder in die Menschenwelt zurückzukehren. Eine turbulente Reise durchs Knopfland beginnt.

Ulrike Rylance, Silke Leffler (Illustrationen)
Emma im Knopfland
120 Seiten gebunden Jacoby & Stuart
SBN 978-3-941787-28-5
ab 4 Jahren, 14,95 Euro


BUCH

Hermelin


Hermelin ist eine ganz besondere kleine Maus. Geboren in einer Käseschachtel, lebt er nun auf dem Dachboden eines alten Hauses in der Sonnenstraße. Er kann Bücher lesen und auf der Schreibmaschine schreiben. Aber vor allem kann Hermelin eines: Geheimnisse lösen. Und die Menschen in der Sonnenstraße brauchen dringend einen Detektiv! Endlich kann er ihnen helfen, ihre Sachen wiederzufinden. Denn wer sieht mehr als so ein flinker Mäuserich? Unermüdlich ist Hermelin im Einsatz – der unbekannte, geheimnisvolle Held. Doch als die Bewohner ihn zum Dank zu einer Feier einladen und herausfinden, wer er wirklich ist – eine Maus! – wird er immer noch
willkommen sein?

Mini Grey
Hermelin
Der Mäusedetektiv

32 Seiten gebunden,
Knesebeck Verlag
ISBN 978-3-86873-746-2ab 4 Jahren,
12,95 Euro


BUCH

Käpt'n Donnerpaule jagt die Limodiebe


Eines Tages gerät das Piratenleben von Käpt’n Donnerpaule mächtig durcheinander. Erst fliegt ihm die freche Möwe Antonia zu und möchte auch noch Matrosin auf seinem Schiff werden. Und dann verschwindet seine geliebte Zitronenlimo, ohne die er kaum zu ertragen ist. Zusammen mit Antonia macht sich der Käpt’n auf die Suche nach der verschwundenen Limo. Schließlich kommt es zur Begegnung mit den gefährlichen Limodieben, und das bringt Käpt'n Donnerpaule und seine Matrosin in eine ziemlich verzwickte Lage ....

Stefan Schwinn
Käpt'n Donnerpaule jagt die Limodiebe
120 Seiten Taschenbuch,
Edition Zweihorn
ISBN 978-3-943199-10-9
ab 8 Jahren ,5,95 Euro


BUCH

Entdecker und Erfinder


Entdecker, Erfinder, Religionsführer, Philosophen, Künstler und Herrscher – sie alle haben die Welt verändert. Wie haben sie gelebt? Was trieb sie an? Was war das Geheimnis ihres Erfolgs?
Ob Weltverbesserer, Heilige oder Fantasten – sie eint die Leidenschaft für ihre Berufung und der unbedingte Wille, ihre Vision zu verwirklichen. Manfred Mai stellt in einfühlsamen Porträts von Homer über Katharina die Große bis Carl Friedrich Benz fünfzig berühmte Persönlichkeiten vor und beschreibt, worin ihr Wirken lag.

Manfred Mai, Dieter Wiesmüller
KENNST DU DIE? ENTDECKER
UND ERFINDER, HERRSCHER
UND KÜNSTLER UND WER NOCH
DIE WELT VERÄNDERT HAT

200 Seiten, Tulipan Verlag
ISBN 978-3-86429-200-2
ab 9 Jahren, 19,95 Euro


BUCH

Alles andere als normal


Lukas ist zwölf, total normal und ... stinklangweilig. Findet er. Eigentlich ist das aber ganz okay – bis er Jule trifft. Jule, die auf alles eine Antwort weiß. Jule, die Fremden hinterherspioniert, und Jule, die sich Geschichten ausdenkt. Aber auch Jule, die ständig Lukas’ Grenzen überschreitet. Irgendwas stimmt nicht mit ihr. Wo wohnt sie? Warum ist sie ständig unterwegs? Das erfährt Lukas erst, als die beiden einer Gruppe von organisierten Fahrraddieben auf die Spur kommen und herausfinden, dass Jules Bruder in die Sache verstrickt ist ...

Jörg Isermeyer
Alles andere als normal
213 Seiten Beltz &Gelberg
ISBN 978-3-407-82047-1
ab 10 Jahren, 12,95 Euro


BUCH

Anders


Nach dem Unfall sind Zeit und Welt aus den Fugen. 263 Tage liegt der Winterjunge im Koma, exakt die Anzahl jener Tage, die seine Mutter vor elf Jahren mit ihm schwanger war. Dann erleben die Menschen um ihn herum ein Wunder: An einem prächtigen Sommertag kehrt Felix Winter zurück ins Leben. Und nennt sich von nun an anders, nämlich Anders. Der neue Felix, jetzt Anders, hat keinerlei Erinnerung mehr an die Zeit vor dem Unfall oder an den Unfall selbst …
und es gibt jemanden, der alles dafür tun wird, dass das so bleibt. Erfolgsautor Steinhöfel (Rico, Oskar und die Tieferschatten) präsentiert ein vielschichtiges Jugendbuch. Anders.

Andreas Steinhöfel
Anders
240 Seiten gebunden Carlsen Verlag
ISBN 978-3-551-56006-3
ab 12 Jahren, 16,90 Euro


BUCH

Mamabeat


»Eltern wollen alles richtig machen und das geht bei fast allen richtig schief. Also: Müll unters Bett kehren, die Kinder feste knuddeln, ins Abendkleid schlüpfen und die Bedenken wegtanzen. Es ist dein Beat, der dich trägt, und der eigene Rhythmus, den jede Familie selbst finden muss.« Kinder sind das Leben in neuer Dimension. Die Schauspielerin Saralisa Volm macht Lust, sich ohne Angst in ein pralles Leben mit Kindern zu stürzen. Sie erzählt von ihrem Alltag als junge Mutter und spricht mit anderen Eltern über deren Lebensentwürfe. Schluss mit Perfektionismus und Spielplatzmelancholie – Eigensinn, Stil und Kreativität sind gefragt, um bei allem Elternsein man selbst zu bleiben. Keep life glamorous!

SaralisaVolm
Mamabeat. Kinder. Chaos. Glück!
275 Seiten, Beltz Verlag
ISBN 978-3407858412
14,95 Euro


BUCH

Eine Besondere Verbindung


Das große Wiesel hat ein kleines Wieselkind. In kurzen Reimen und vergnügten Bilderpaaren zeigt das Buch augenzwinkernd die Unterschiede zwischen großen und kleinen Leuten, pardon, Wieseln – und warum das große Wiesel das kleine Wieselchen so schrecklich lieb hat. Beide tun nichts lieber, als ihre Zeit miteinander zu verbringen. Und weil das Wieselkind immer das tun will, was das große Wiesel tut, dauert es zwar länger, macht aber auch viel mehr Spaß! Da wird gespielt und gearbeitet, geknödelt und geblödelt, gebadet und geträumt. Und auch wenn die beiden sich mal streiten – die ganz große Liebe füreinander, die ist immer da!

Lilli L’Arronge
ich groß – du klein
56 Seiten gebunden Jacoby&Stuart
ISBN 978-3-942787-20-8
ab 3 Jahren, 14,95 Euro


BUCH

Lustiges und Peinliches


„Auf deinem Hausdach landet dein Opa in einem Hubschrauber. Und was machst du jetzt?“ Kinder haben oft die tollsten Ideen. Dieses außergewöhnliche Bilderbuch unterstützt sie dabei und liefert 14 mögliche und unmögliche Situationen mit über 50 bebilderten Antworten auf die Frage: „Und was machst du jetzt?“ Die Kinder können über die unterschiedlichen Möglichkeiten sprechen, sich die Situation weiter ausmalen, Entscheidungen treffen, wieder verwerfen oder sich einfach über die verschiedenen Varianten kaputtlachen. Ein Bilderbuch zum Vorlesen, Mitreden, Nachdenken und Schieflachen. Es fördert kreatives Denken, macht riesigen Spaß und bei dem großen Format können alle gleichzeitig mitgucken.

Anne-Katrin Heger/Dorota Wünsch
Und was machst du jetzt?
40 Seiten gebunden Ellermann Verlag
ISBN: 978-3-7707-4922-5
ab 4 Jahren, 12,99 Euro


BUCH

Wunderbarer Wörterbrei


Uns machte es nichts aus, dass Herr Beckermann die Buchstaben verwechselte. Einmal beugte er sich mit einem Taschentuch zu mir hinunter und sagte: „Komm, lass dir mal die Puse natzen!“ Na und?! „Mein Name ist Mackerbenn“, sagt Herr Beckermann. Herrn Beckermann zu verstehen ist nicht immer leicht. Seit er aus der Drehtür eines Kaufhauses geschleudert wurde, vertauscht er Buchstaben. Und so kann es passieren, dass bei ihm wanderbure Letterschminge über die Wiemenbluse fliegen …

Mathias Jeschke
Der Wechstabenverbuchsler
31 Seiten Taschenbuch
Beltz & Gelberg
ISBN 978-3-407-76137-8
ab 4 Jahren, 5,95 Euro


BUCH

Schwedische Weihnachten


Pfefferkuchen, Duft nach Zimt und tanzen um den Tannenbaum! Das große Weihnachts-Hausbuch mit den schönsten Geschichten von Astrid Lindgren. Pippi Langstrumpf hat so ein großes Herz, dass sie zu Weihnachten alle anderen Kinder beschenkt. Madita muss mit Schnupfen das Bett hüten, während ihre kleine Schwester Lisabet sich im verschneiten Wald verirrt. Die Kinder von Bullerbü toben durch den Schnee und tanzen um den Baum, Michel aus Lönneberga feiert und der Wichtel Tomte Tummetott bewacht das Haus, wenn alle schlafen. Astrid Lindgrens Weihnachtsgeschichten verschönern Kindern seit Jahrzehnten die Wartezeit aufs Fest und sind hier in einem hochwertigen Sammelband zusammengestellt. Mit vielen farbigen Bildern und Goldfolie auf dem Cover.

Anne-Kristin zur Brügge (Hrsg.)
Weihnachten mit Astrid Lindgren
256 Seiten Oetinger
ISBN 978-3-7891-4184-3
ab 6 Jahren, 22,95 Euro


BUCH

Mit Marco Polo verreisen


Wunderbare Dinge sind es, von denen der große Reisende Marco Polo berichtet: Er besucht die Kreuzfahrerstädte Akko und Jerusalem, reist zum Persischen Golf und kommt an den Hof Kublai Khans. In dessen Auftrag bereist er China und Indien, bis er endlich auf abenteuerlichen Wegen reich begütert nach Venedig zurückkehrt. Die atmosphärisch dichten, durch die orientalische und asiatische Kunst inspirierten Illustrationen der Künstlerin Claudia Lieb und die Fülle von Sachinformationen über die mittelalterliche Welt zwischen Venedig und Peking nehmen uns mit auf diese wunderbare Lese-Reise!

Anke Dörrzapf
Claudia Lieb (Illustr.)
Die wunderbaren Reisen des Marco Polo
112 Seiten Gerstenberg Verlag
ISBN 978-3-8369-5256-9
ab 8 Jahren, 24,95 Euro


BUCH

Fahrt in die Zukunft


Mit niemandem kann Jenny so gut kichern wie mit Juli, so gut über kleine Brüder lästern und schräge Abenteuer erleben. Juli ist einfach ihre allerbeste Freundin und wird es auch bleiben. Das weiß Jenny genau. Doch dann passiert etwas Unerklärliches: Der alte Fahrstuhl bringt Jenny nicht zu Juli, sondern ein Jahr weiter in die Zukunft. Und hier entdeckt sie, dass inzwischen ein Schatten über die sonnige Freundschaft der Mädchen gefallen ist. Wird sie es schaffen, zurück in die Vergangenheit zu reisen und die Weichen anders zu stellen? Und kann sie ihre wunderbare Freundschaft zu Juli retten? Bestsellerautorin Liz Kessler schreibt über eine außergewöhnliche Freundschaft.

Liz Kessler
Aus dem Englischen von Eva Riekert
Ein Jahr ohne Juli
336 Seiten Fischer KJB
ISBN 978-3-596-81097-0
ab 10 Jahren, 7,99 Euro


BUCH

Wahrheit oder Lüge


Albert sammelt Abschiede. Tag für Tag fotografiert er am Bahnhof Umarmungen, Trennungen und Tränen. Denn Abschiede, das sind für ihn Momente, in denen der Mensch wahrhaftiger ist als jemals sonst. Eines Tages lernt er Kati kennen. Sie sieht aus wie ein Engel, ist gleichzeitig abgezockt und verletzlich. Und sie ist wie gebannt
von seinen Bildern, vor allem von seinem Lieblingsbild, auf dem Schmerz und Glück völlig selbstvergessen miteinander verschmelzen. Doch Kati behauptet, das Foto sei eine einzige Lüge. In den Tiefen des Bahnhofs machen sich die beiden daran, die
Wahrheit hinter dem Foto zu finden.

Christopf Scheuring
Echt
240 Seiten Magellan Verlag
ISBN 978-3-7348-5001-1
ab 13 Jahren, 14,95 Euro


BUCH

Auf den Kopf gestellt


Was wären Eltern ohne Erziehungsweisheiten! Doch was nützen Sätze wie „Kinder brauchen Grenzen“, „Ein Indianer kennt keinen Schmerz“ oder „Ein Kind gehört zu seiner Mutter“ wirklich? Nicht viel. Julia Heilmann und Thomas Lindemann erzählen wieder amüsant und ehrlich aus ihrem Leben als fünfköpfige Familie und hinterfragen den Gehalt solcher Sprüche.
Ihre Ansicht: Das meiste davon ist überflüssig. Stattdessen vertreten sie ein paar unkonventionelle Lösungen, die das Leben wirklich etwas leichter machen. Ein Plädoyer für das nicht perfekte Familienleben.

Julia Heilmann/Thomas Lindemann
Alle Eltern können schlafen lernen
250 Seiten gebunden Atlantik Verlag
ISBN 978-3-455-700001-5
16,99 Euro


BUCH

Neue Freundschaft


Dies ist eine Geschichte von Hotdogs, Musik und lauen Sommernächten in einer großen Stadt. Es ist auch eine Geschichte vom Singen auf dem Dach und von Bonbons, die in den Zähnen kleben. Aber vor allem ist es die Geschichte von Herman und Rosie. Herman, das Krokodil, liebt es, Oboe zu spielen, muss aber als Telefonverkäufer arbeiten. Rosie, das Reh, liebt es, Jazz zu singen, muss ihr Geld aber als Spülerin in einem Restaurant verdienen. Die Leidenschaft der beiden für die Musik wird sie auf zauberhafte Weise zusammenführen ... Eine wunderschön erzählte Geschichte darüber, wie man über alle Hürden hinweg seinen eigenen Weg finden kann – und dabei vielleicht sogar noch einen guten Freund fürs Leben.

Gus Gordon
Herman und Rosie
Eine Geschichte über die Freundschaft
32 Seiten gebunden Knesebeck Verlag
ISBN 978-3-86873-596-3
ab 5 Jahre, 14,95 Euro


BUCH

Mit Kartoffeln gedruckt


Ein Sachbuch über die Einführung der Kartoffel in Deutschland im Kartoffeldruck: Der König von Preußen, der alte Fritz genannt, wollte die Kartoffel einführen. Das wollten die Bauern nicht, weil sie sie nicht kannten. Da griff der König zu einer List. Er legte ein königliches Kartoffelfeld an, um das er schwer bewaffnete Soldaten postierte. Die Bauern fanden, dass etwas so streng Bewachtes doch sehr wertvoll sein müsse. Und als der alte Fritz anordnete, die Soldaten sollten ihren Dienst mal etwas weniger sorgfältig versehen, kamen die Bauern in Massen und stahlen die Kartoffeln vom Feld. Sie gruben sie in ihre Felder ein – und seitdem ist Preußen Kartoffelland. Ob es sich hierbei um eine wahre Geschichte oder »nur« eine Mythe handelt, weiß jedoch niemand ganz sicher …

Christoph Niemann
Der Kartoffelkönig
32 Seiten Verlagshaus Jacoby & Stuart
ISBN 978-3-941087-49-1
Ab 6 Jahre, 12,95 Euro


BUCH

Weitgereiste Gedichte


Gedichte von Krokodilen, Gänsen und Gerippen, von Geistern, Hexen und Nächten, von Wundern, Regen und Schnee, von Jungen, Mädchen und Fröschen, vom Tanzen, Warten und Fliegenlernen, vom Dunkel, der Zeit – und der Stille. Diese Anthologie enthält weitgereiste Gedichte aus aller Welt, von Australien bis Südafrika und von Kanada bis Kenia. Fast alle der 86 Texte sind zum ersten Mal oder aber neu ins Deutsche übersetzt worden. Diese Gedichte sind Glücklichmacher!

Susan Kreller (Hrsg.)/Sabine Wilharm (Illustration)
Der beste Tag aller Zeiten-Weitgereiste Gedichte
128 Seiten gebunden Carlsen Verlag
ISBN 978-3-551-58293-5
ab 6 Jahre, 24,90 Euro


BUCH

Besondere Ermittler


Als Marlene die Nachricht erhält, dass ihre Eltern von Füchsen entführt wurden, ist sie verzweifelt. Zum Glück trifft sie auf Herrn und Frau Hase, die gerade eine Detektei eröffnet haben. Sie übernehmen den Fall und machen sich auf die Suche. Und dabei helfen ein Stapel Telefonbücher und Plateauschuhe zum Autofahren, schicke Fedora-Hüte für die modebewussten Hasendetektive und ein Knoblauchbrot mümmelndes Murmeltier. Nichts für Hasenherzen!

Polly Horvath
Herr und Frau Hase-Die Superdektive
256 Seiten HardcoverAladin Verlag
ISBN 978-3-8489-2019-8
ab 8 Jahre, 12,90 Euro


BUCH

Bildhafte Sprache


Ob Kafka oder Ringelnatz, Storm oder Morgenstern – dieses besondere Projekt der Illustratorin Regina Kehn lebt von seinem ungewöhnlichen Ansatz. Sie zerlegt kurze Texte und Gedichte bedeutender deutschsprachiger Autoren in mehrere Teile, illustriert sie Satz für Satz und fügt den Text handschriftlich ein. Das Ergebnis ist ein Unikat: ein hinreißendes Kaleidoskop für Literaturliebhaber jeden Alters. Ein ebenso kraftvoller wie zärtlicher Zugriff auf wohlbekannte und verborgene Perlen der Literatur. Und ein ganz neuer Blick auf die Bildhaftigkeit von Sprache. Mit vielen farbigen Illustrationen, wunderschön, besonders und gehaltvoll.

Regina Kehn (Hrsg., Illustration)
Das literarische Kaleidoskop
224 Seiten gebunden Fischer KJB
ISBN: 978-3-596-85618-3
ab 8 Jahre, 16,99 Euro


BUCH

Besondere Freundschaft


Die 12-jährige Nadja kennt kein Leben ohne Karla und ohne Sprungtraining. Tag für Tag gehen sie ins Leistungszentrum - Auerbachsalto, Delfinkopfsprung und so. Zusammen sind sie die besten. Nadja ist fasziniert von Karla, die so unnahbar ist und wunderbar gut. Doch von einem Tag auf den anderen gelingen Karla keine Sprünge mehr. »Ein Pferd hat vier Beine und es stolpert auch«, sagt Nadjas russische Mutter. Oder hat es doch etwas mit Ingokru, dem Freund von Karlas Mutter, zu tun? Als Karla ganz mit dem Springen aufhört, wird alles anders. Erst jetzt kann Karla von ihrem Geheimnis, warum sie in jeden Sprung ihr ganzes Leben gepackt hat, erzählen. Und Nadja gelingt der beste Sprung ihres Lebens.

Martina Wildner
Königin des Sprungturms
216 Seiten gebunden Beltz &Gelberg
ISBN 978-3-407-8202707-3
ab 11 Jahre, 12,95 Euro


BUCH

Geschichte eines Soldaten


Eines der wenigen Sachbücher für junge Leser über den Ersten Weltkrieg und seine Auswirkungen auf den Verlauf der Geschichte des 20. Jahrhunderts. Ausgehend von der Geschichte seines Großvaters, der als Soldat im Ersten Weltkrieg war, geht der Autor und Journalist Nikolaus Nützelden Fragen nach, was es mit diesem Krieg auf sich hatte, was er noch mit unserer Welt heute zu tun hat und was überhaupt Menschen dazu bringt, gegen andere Menschen in den Krieg zu ziehen.

Nikolaus Nützel
Mein Opa, sein Holzbein und der Große Krieg
Was der Erste Weltkrieg mit uns zu tun hat

144 Seiten gebunden ars Edition
ISBN 978-3-8458-0172-8
ab 12 Jahre, 14,99 Euro


BUCH

Geschichte einer Familie


Nach dem Begräbnis seines Vaters weiß Hercules’ Mutter sich nicht anders zu helfen, als ihren Sohn für den Rest der Ferien zu seinem Onkel zu schicken. Der drückt Hercules 12 Aufgaben aufs Auge, die er gefälligst bis Ferienende zu erledigen hat. Dabei interessiert ihn nur, wie er das schöne Mädchen aus dem Zug wiederfinden kann! Die 12 Aufgaben führen Hercules in einer wilden Schnitzeljagd quer durch Baltimore und am Ende hat er sich nicht nur große Gedanken gedacht und jede Menge anderer Dinge erlebt, nein, er ist hinter das Lebensgeheimnis seines Onkels gekommen, hat die Liebe-auf-den-ersten-Blick aufgetan und schaut mit anderen Augen auf das, was hinter und vor ihm liegt.

James Proimos
12 things to do before you crash and burn
128 Seiten gebunden Gerstenberg Verlag
ISBN 978-3-8369-5756-4
ab 14 Jahre, 12,95 Euro


BUCH

Das wasserscheue Krokodil


Alle Krokodile lieben Wasser. Bis auf eines. Dieses kleine Krokodil ist anders. Es kann Wasser überhaupt nicht ausstehen. So sehr es sich auch wünscht, mit den anderen Krokodilen herumzutollen, es kann sich mit dem Wasser nicht anfreunden. Wasser ist kalt, nass und peinlich. Dabei soll keiner sagen, dass es sich keine Mühe gibt. Das kleine Krokodil ist auch mutig im Umgang mit Wasser. Als es eines Tages ein Kitzeln um die Schnauzenspitze spürt, setzt es zum Niesen an - zu einem feurigen Niesen. Ist das kleine Krokodil etwa gar kein Krokodil?

Gemma Merino
Das wasserscheue Krokodil
32 Seiten gebunden NordSüd Verlag
ISBN 978-3-314-10217-2
ab 4 Jahre, 13,95 Euro


BUCH

Ich bin hier bloß der Hamster


Hamster Oleg weiß genau, wie seine Menschen ticken. Ihm entgeht nichts, und er bekommt, was er haben will. Wie das geht? Bei Mädchen so: „Du legst das Köpfchen schief und schaust sie aus großen Kulleraugen an.“ Und so bei Jungs: „Du haust dich ins Laufrad und legst los.“ Kinder lieben Haustiere auf ihre Weise – und umgekehrt. Hamster Oleg ist ganz nahe dran am Alltag seiner Familie. Er kriegt alles mit, und er weiß genau, wer welche Rolle spielt. Ein solcher Hamster verfügt über eine große Menschenkenntnis, und deshalb ist es ein Vergnügen, mit Oleg über die Menschen zu schmunzeln, den Kopf zu schütteln und lauthals zu lachen. Ein bezauberndes Kinderbuch für alle, die Tiere lieben.

Friedbert Stohner
Ich bin hier bloß der Hamster
128 Seiten gebunden
Hanser Verlag
ISBN 978-3-446-24517-4
ab 8 Jahre 10,00 Euro


BUCH

Schräge Vögel


Man munkelt ja so einiges. Storch, Ente, Papagei und viele weitere Zweibeiner wissen etwas Verdächtiges über den beharrlich schweigenden Flamingo – wahrscheinlich ist er sogar gefährlich! Für den Storch steht schließlich fest: Flamingos sind an allem schuld. Sie gehören ausgestopft. Er konnte Flamingos ja noch nie …
Weiter kommt er nicht. Irgendwann wird nämlich mal der müdeste Flamingo wach und wehrt sich. Martin Baltscheit treibt mit Humor die Wirkung von Gerüchten,  Verdächtigungen und Vorverurteilungen auf die Spitze – mit großer Unterstützung von
Illustratorin Christine Schwarz.

Martin Baltscheit/Christine Schwarz
Schon gehört?
40 Seiten gebunden
Beltz&Gelberg Verlag
ISBN 978-3-407-79565-6
ab 5 Jahre, 13,95 Euro


BUCH

Ostseebuch


„Das große Ostseebuch für Kinder“ macht die Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns auf spielerische Weise zu einem Erlebnis. Kinder entdecken versteckte Ungeheuer im Gespensterwald von Nienhagen, zeichnen Klaus Störtebeker und seinen Piraten ihr Schiff unter die Füße und schleichen sich mit dem Petermännchen ins Labyrinth des Schweriner Schlosses. Sie können ein Wettertagebuch führen, den Häusern am Greifswalder Markt wieder ihre Giebel zurückgeben, Fehler auf dem Bild von der Ahlbecker Seebrücke suchen oder feststellen, was so alles in Stralsund zu finden ist – etwa auch der Eiffelturm?

Das große Ostseebuch für Kinder
80 Seiten Taschenbuch
Hinstorff Verlag
ISBN 978-3-356-018301
ab 6 Jahre, 12,99 Euro


BUCH

Glücksdrachenzeit


Ihr älterer Bruder Kolja ist Nellies Ein und Alles. Gemeinsam trotzen sie der ganzen Welt– zumindest war das einmal so. Jetzt aber ist Kolja nach Frankreich abgehauen, und Nellie beschließt, dass sie was unternehmen muss. Sie macht sich auf, um ihren Bruder nach Hause zu holen. Unterwegs trifft sie die zauberhafte Miss Wedlock, die neben geheimnisvollen Plastiktüten auch noch eine traumatische Vergangenheit mit sich herumschleppt, und den ganz und gar hinreißenden Elias. In Miss Wedlocks pfefferminzgrünem Oldtimer düsen sie nach Avignon, wo sie nicht nur auf einen störrischen Kolja stoßen …

Katrin Zipse
Glücksdrachenzeit
272 Seiten gebunden
Magellan Verlag
ISBN 978-3-7348-5004-2
ab 14 Jahren, 16,95 Euro


BUCH

Ostwind


Mit ihrer besten Freundin Fanny fährt Mika in den Sommerferien zum Gestüt ihrer Großmutter Maria Kaltenbach. Sie ist überglücklich, endlich wieder bei Ostwind zu sein. Doch dann stellt sich heraus, dass Gut Kaltenbach kurz vor der Pleite steht! Zudem entdeckt Mika unerklärliche Wunden an Ostwinds Bauch. Was haben der benachbarte Pferdehof und der Junge Milan damit zu tun?

Kristina Magdalena Henn,
Lea Schmidbauer
Ostwind -Rückkehr nach Kaltenbach
224 Seiten gebunden
cbj Verlag
ISBN 978-3-570-15812-8
ab 10 Jahren, 9,99 Euro


BUCH

Das Pubertier


Sie waren süß. Sie waren niedlich. Jeden Milchzahn hat man als Meilenstein gefeiert. Doch irgendwann mutieren die Kinder in rasender Geschwindigkeit von fröhlichen Mädchen und Jungen zu muffeligen, maulfaulen und hysterischen Pubertieren. Aus rosigen Kindergesichtern werden Pickelplantagen. Stimmen klingen wie verstimmte Dudelsäcke, aber die Kommunikation scheint ohnehin phasenweise unmöglich, denn das Hirn ist wegen Umbaus vorübergehend geschlossen. Und doch ist da ein guter Kern. Irgendwo im Pubertier schlummert ein erwachsenes Wesen voller Güte und Vernunft. Man muss nur Geduld haben, bis es sich durch Berge von Klamotten und leeren Puddingbechern ans Tageslicht gewühlt hat. 22 hochamüsante Geschichten.

Jan Weiler
Das Pubertier
128 Seiten Taschenbuch
Kindler Verlag
ISBN 978-3-463-40655-8
12,00 Euro


BUCH

Ein Tropfen geht auf Reisen


In »Das Regenfest« wird der Regen zum Leben erweckt, denn was für
 die Menschen auf der Erde nur ein Regenschauer ist, gilt bei den Regentropfen als großes Fest. So beginnt die bedeutende Reise des Wassers, bei der auch der kleine Wassertropfen Fluwi wichtig ist. Wer seinen Kindern eine spannende Geschichte über das Wasser erzählen möchte, der ist bei »Fluwis Reise« gut aufgehoben, denn der kleine Wassertropfen erzählt die Reise aus seiner Sicht.

Stefanie Messing, August Gral
Das Regenfest
24 Seiten gebunden
Papierverzierer Verlag
ISBN 978-3-944544-10-6
ab 4 Jahren
14,95 Euro


BUCH

Gegen Egoismus


Endlich ist Cécile Lehrerin! Mit zitternden Knien steht sie nun 18 Erstklässlern gegenüber. Sie muss ihnen einfach nur lesen beibringen. Einfach? Nicht für die schüchterne Cécile. Die Kinder sind wild, die Eltern fordernd, der kleinen Schule droht die Schließung ... und dann verliebt sich Cécile auch noch Hals über Kopf. Da sind mittelschwere Katastrophen vorprogrammiert! Um der Schule, den Kindern und sich selbst zu helfen, muss Cécile ihre Angst besiegen. Und damit beginnt sie genau jetzt!

Marie-Aude Murail
Ein Ort wie dieser
416 Seiten gebunden

S. Fischer KJB

ISBN 978-3-596-85627-5
ab 12 Jahren
16,99 Euro


BUCH

Ganz schnell


Was haben ein Krokodil und ein U-Boot gemeinsam? Was eine Libelle und ein Feuerwehrauto? Sie sind gleich schnell! Wie schnell aber ist schnell? Beeindruckende Bilder im Retrostil zeigen gleich schnelle Lebewesen und Fahrzeuge. So entsteht ein phänomenales, außergewöhnliches und verblüffendes Buch zum Thema Geschwindigkeit. Hier erfährt man nicht nur, wie viele Kilometer pro Stunde Fahrrad, Flugzeug und Gepard erreichen können, man bekommt auch ein Gefühl dafür, wie schnell diese Tiere und Fahrzeuge im Vergleich zueinander sind.

Cruschiform
Schneller?!
64 Seiten gebunden
Verlag sauerländer
ISBN 978-3737350785
ab 5 Jahren
15,99 euro


BUCH

Fabelhafte Geschichte


„Alle Flüge sind ersatzlos gestrichen!“, sagt der Hund vom Sicherheitsdienst. Und so sitzen der Panda, der Affe, die Gans, der Tiger und die beiden Schafe am Flughafen fest. Aber wieso ist eigentlich das ganze Gebäude verlassen? Nicht nur auf diese Frage hat der Hund keine Antwort. Dann taucht ein feuerrotes Tier auf und stellt sich als Fuchs vor. Mit ihm erleben die Tiere endlich mal was – und dank all der tollen Sachen aus dem Duty Free Shop lässt sich eine knallige Party feiern.

Ulrich Hub
Füchse lügen nicht
144 Seiten gebunden
Carlsen Verlag

ISBN 978-3-551-55649-3
ab 8 Jahren
12,90 Euro


BUCH

Auf Entdeckertour


Passend zum 800-jährigen Stadtjubiläum bringt der tpk-Verlag „Das große Bielefeld-Wimmelbuch“ heraus. Die kleinsten Leser gehen mit Mila und Ben auf Entdeckungsreise durch die Stadt am Teuto. Sie besichtigen die Sparrenburg, gehen zum Jahnplatz, zum Siggi oder ins Wiesenbad, besuchen das Bauernhaus-Museum ebenso wie den Tierpark Olderdissen und den Bürgerpark. Alles Orte und Plätze in Bielefeld, die Kinder kennen oder unbedingt mal besucht haben sollten.
Im Wimmelbuch gibt es wenig zu lesen, dafür umso mehr zu entdecken. Die Bielefelder Illustratorin Carmen Hochmann hat die verschiedenen Szenerien mit ganz viel Leben gefüllt – hinschauen, suchen und erkennen.

Carmen Hochmann, Roland Siekmann
Das große Bielefeld-Wimmelbuch
gebunden 16 Seiten
tpk-Regionalverlag
ISBN 3-936359-56-3
für Kinder ab 2 Jahre
12,80 Euro


BUCH

Die Welt im Buch


Wer ist in der Wüste zu Hause? Wie sieht es am Nordpol aus? Welche Tiere leben am Grund des Meeres? Schon kleine Kinder interessieren sich für die große weite Welt in ihrer ganzen Vielfalt. Mit diesem Papp-Bilderbuch von Ole Könnecke lernen sie die richtigen Wörter dazu. Es lenkt den Blick auf die typischen Landschaften unserer Erde mit ihren natürlichen Besonderheiten, ihren Pflanzen und Tieren und zeigt, wie Menschen in ganz anderen Umgebungen leben. In den zugleich präzise und liebevoll gezeichneten Bildern stecken kleine Geschichten, die zum Erzählen und Weiterfragen anregen.

Ole Könnecke
Das große Bilderbuch der ganzen Welt

20 Seiten gebunden
Hanser Verlag
ISBN 978-3-446-24299-9
ab 3 Jahren
14,90 Euro


BUCH

Reisetagebuch


Mit dem Kinder Künstler Buch geht
es auf Reisen – ein Buch, das am allerschönsten ist, wenn es nach den Ferien fix und fertig ausgefüllt ist. Im Frühjahr, Sommer, Herbst oder Winter dann wird es zum echten Erinnerungsbuch. Mit Check-Listen vor der Reise und nach der Reise, 160 kreativen Kritzelbuchseiten, einem Reisetagebuch und Kofferanhängern und Postkarten auf den Innenklappen.

Labor Ateliergemeinschaft
Kinder Künstler Reisebuch
222 Seiten

Beltz & Gelberg
ISBN 978-3-407-79569-4
ab 6 Jahre
12,95 EURO