ERZIEHUNG

Knigge für Knirpse

Gute Umgangsformen sind beste Voraussetzungen für das soziale Miteinander

Der ist wohl mit dem D-Zug durch die Kinderstube gefahren! Wenn dieser Spruch ihrer Eltern kam, wusste Ellen schon  Bescheid. Diesen Freund brauchte sie so schnell nicht wieder mit nach Hause bringen. „Ich konnte damals gar nicht nachvollziehen, was sie manchmal auszusetzen hatten. Ich fand meine Eltern ganz schön spießig“, meint sie rückblickend.



Essen muss schmecken und Spaß machen

Eltern legen fest, was gekocht wird - Kinder entscheiden,  wie viel sie essen möchten



Experten plädieren, dass Kinder den Schulweg zu Fuß zurücklegen statt im Elterntaxi 



Mehrsprachig aufwachsen



Sie wollen nur das beste für ihr Kind. Doch zu viel des Guten schadet mehr, als dass es Tochter und Sohn hilft



Nicht ohne mein Handy



So gelingt der Übergang

Vom Kindergartenkind zum Erstklässler